Aktuelles

Simone und Frank Baumhäckel sowie Ulla Knackstedt (von links) freuten sich über die positive Resonanz der 2. Langen Nacht des Schreibens.

Charmantes Lifestyle-Feeling

Veröffentlicht am 30.07.2018

Die 2. Lange Nacht des Schreibens bot auch für Wiebelt in Villingen den perfekten Anlass, ein außergewöhnliches Kundenevent zu veranstalten. Eine große Anzahl geladener Gäste ließ es sich nicht nehmen, die perfekt inszenierten Produktwelten zu entdecken.

weiterlesen

Oft ist das Denken schwer, indes,
das Schreiben geht auch ohne es.

Wilhelm Busch


Manufakturprodukte: langlebig und in Deutschland gefertigt

Individualität in Serie

Veröffentlicht am 25.07.2018

Edles Silberbesteck, mundgeblasenes Glas, anspruchsvolle Schreibgeräte aus massiven Hölzern: Hochwertig gefertigte, authentische Produkte made in Germany erwarten die Fachbesucher im neuen Ausstellungsbereich „Manufaktur" der Herbst-Cadeaux Leipzig, die vom 1. bis 3. September 2018 stattfindet. Rund 70 Unternehmen und Marken stellen hier ihre in Kleinserien sowie mit hohem Handarbeitsanteil hergestellten Qualitätserzeugnisse vor. 

weiterlesen
Durch ihre hexagonale Form liegen die Swiss Wood Stifte von Caran d'Ache angenehm in der Hand.

Ein Schweizer Produkt durch und durch

Veröffentlicht am 24.07.2018

Von der Schönheit der Schweizer Wälder inspiriert, hat Caran d'Ache die limitierte Edition Swiss Wood entwickelt. Das Waldkiefer- und Buchenholz für die beiden Graphitstifte wird aus Schweizer Wäldern, den Arvenwäldern bei Grächen und dem Buchenwald bei Glovelier, bezogen.

weiterlesen

Stefanie Hanfstingl-Kariger: „Wir von der Initiative Schreiben inszenieren das Thema Handschrift für das Herz und für die Hände."

Gelebte Faszination für das Thema Handschrift

Veröffentlicht am 23.07.2018

Am 21. Juni 2018 fand im deutschsprachigen Raum an verschiedenen Standorten die 2. Lange Nacht des Schreibens statt. Gemeinsam mit Stefanie Hanfstingl-Kariger, Vorsitzende der Initiative Schreiben, ließen wir das Event Revue passieren.

weiterlesen

Schönheit ist überall ein gar willkommener Gast.

Johann Wolfgang von Goethe


Der Sieger des „Hill Climb“-Rennens Romain Dumas durfte sich über einen der limitierten TimeWalker Manufaktur Chronographen freuen. Überreicht wurde ihm der Preis von Montblanc EVP Marketing Vincent Montalescot.

Montblanc beim Festival of Speed in Goodwood

Veröffentlicht am 17.07.2018

Sein 25. Jubiläum feierte in diesem Jahr das mittlerweile legendäre Festival of Speed in Goodwood. Montblanc präsentierte als offizieller Zeitnehmer zwei limitierte Sonderedtionen, einen Chronographen und eine Date Automatic aus seiner Timewalker Kollektion mit beigefarbenen Zifferblättern.

weiterlesen