Caran d’Ache

Caran d’Ache Firmenansicht

Seit über hundert Jahren verschreibt sich das Familiengeführte Unternehmen Caran d’Ache der Herstellung hochwertiger Schreibinstrumente und Farben. Vor allem die Kreationen aus dem „Haute Écriture“-Segment stehen für das Savoir-faire der traditionsreichen Schweizer Marke. In den Genfer Werkstätten kommen Feinmechaniker, Guillochierkünstler, Lackierer, Polisseure und andere Spezialisten zum Einsatz, um die Schreibgeräte zu kleinen Wunderwerken der Technik und Präzision zu verwandeln. Die Verarbeitung von edlen Materialien in Verbindung mit eleganten Formen und dem unverwechselbaren erstklassigen Schreibgefühl machen die Füllfederhalter und Kugelschreiber zu begehrten Luxusobjekten in der ganzen Welt. Hierfür steht Caran d’Ache mit höchsten Qualitätsansprüchen in der Schweizer Fabrikation und einer lebenslangen Garantie..

Zur Website: www.carandache.com

Weitere Artikel von Caran d’Ache:

Das Jahr der Ratte 2020: Caran d’Ache präsentiert neue Limited Edition

Caran d'Ache präsentiert neue Limited Edition

Am 25. Januar 2020 wird das chinesische Neujahrsfest zelebriert. Laut dem traditionellen chinesischen Horoskop beginnt an diesem Tag das „Jahr der Ratte". Im chinesischen Tierkreis symbolisiert die Ratte Einfallsreichtum, Unternehmungslust und Glück. Caran d'Ache zollt mit der limitierten Edition „Year of the Rat" diesem besonderen Tier Tribut und huldigt gleichzeitig den feinen Handwerkskünsten. Denn dieses exquisite Schreibgerät ist ein gelungenes Beispiel für kunstvolle Figurengravur und edlen Chinalack – Künste, welche die Genfer Werkstätten von Caran d'Ache seit langem pflegen.

weiterlesen
Lè Viny – Caran d’Ache ehrt die Schweizer Weinbautradition

Lebendige Tradition

Vollendete Formen, edle Materialien und beispielloser Schreibkomfort haben den Schreibgeräten der Linie Varius einen festen Platz im Haute Écriture-Segment von Caran d'Ache gesichert. Mit der limitierten Edition Lè Viny ehrt das Unternehmen nun die Schweizer Weinbautradition.

weiterlesen