Erfolgreiche Pilotmesse in München

Zufriedenheit auf Seiten der Besucher, Aussteller und des Messeveranstalters TrendSet. Die Besucher- und Orderzahlen können sich sehen lassen – die TrendSet Sommer 2021 war nicht nur ein voller Erfolg für alle Beteiligten, sondern brachte auch endlich wieder die Living & Giving Branche live und vor Ort zusammen.

Die TrendSet Sommer 2021 war für alle Beteiligten ein voller Erfolg.

Es wurde getroffen, geredet und geordert. Alles mit Maske und gebührendem Abstand, fast schon wieder so wie früher. Nachdem Corona-bedingt die Messen des ersten Halbjahres 2021 ausfallen mussten, ging die TrendSet Sommer 2021 am 10. Juli 2021 als erste Messe in Deutschland in diesem Jahr an den Start. Insgesamt 16.633 Fachbesucher sorgten für eine sensationelle Stimmung auf der Messe und für gute Verkaufszahlen bei den Ausstellern. Das Besucherplus betrug damit fast 30 Prozent plus gegenüber dem Vorjahr. 

Zur Website: www.trendset.de

Weitere Artikel

Schneider wurde in der Kategorie „mittelgroße Unternehmen" nominiert.

Schneider ist nominiert für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Schneider ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert und gehört damit zu einem der nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands. Der deutsche Nachhaltigkeitspreis ist der wichtigste Preis im Bereich Ökologie und Nachhaltigkeit! Vergeben wird er über eine Stiftung von der Bundesregierung, Kommunen und Verbänden. Mit der Auszeichnung werden Unternehmen gewürdigt, die den ökologischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit besonders erfolgreich begegnen. 

weiterlesen
Bernhard Fetsch wird die Gesamtvertriebs- und Marketingleitung beim Athesia Kalenderverlag übernehmen.

Bernhard Fetsch kehrt zum Athesia Kalenderverlag zurück

Bernhard Fetsch, 45, wird zum 1. März 2019 die Gesamtvertriebs- und Marketingleitung beim Athesia Kalenderverlag in Unterhaching übernehmen. Der im Handelsvertrieb mit Abstand führende Kalenderverlag erhält damit eine Vertriebsleitung, die das Kalendergeschäft bestens kennt. Fetsch war zwischen 2013 und 2015 bereits für eineinhalb Jahre bei dem damals noch KV&H Verlag genannten Kalenderverlag als Vertriebs- und Marketingchef tätig gewesen.

weiterlesen