Erfolgreicher Event für Schriftkundige

Vom 4. bis 20. Mai war die Maschinenhalle in Bochum Austragungsort einer ganz besonderen Ausstellung: Unter dem Motto „Jeder kann Schrift – aber jeder anders!" präsentierten sich 21 Künstler, Professionelle, Hobby-Kalligrafen und Laien in der lichtdurchfluteten Location, um diese mit Schriftmagie zu füllen.

Insgesamt 21 Schriftkünstlerinnen und -künstler nahmen an der Bochumer Ausstellung teil.

„Es war schon gewagt in solchen Dimensionen zu träumen", sagt Initiatorin und Koordinatorin Simone Rahn resümierend, „aber die Vision, die Vielfalt, Bandbreite und –höhe die Magie der Schrift wiederzugeben, ist aufgegangen. Besonders den Laien-Künstlern hat es viel Mut gekostet, sich in die Reihen der Schrift-Erfahrenen einzureihen. Ihnen gilt mein größter Respekt – noch vor dem technischen oder ausdrucksstarken Können derer, die wie ich lange Jahre mit Schrift arbeiten."

Die unzähligen Begegnungen und persönlichen Gespräche, das Zusammenwachsen von 21 total unterschiedlichen Ausstellern zu einem in ihrem Herzensanliegen geeinten Team, die vielen Impulse, die weitergegeben werden konnten, das Erfahrbar-Machen von experimenteller Schrift – all das war einfach nur magisch. So einmalig, dass es zweimalig werden muss! Im April/Mai 2020 wird es deshalb eine Neuauflage dieser Gemeinschafts- und Mitmachausstellung „Die Magie der Schrift" in Bochum geben. Wer sich angesprochen fühlt mitzumachen und sich mit seiner Schrift intensiv befassen möchte, kann sich gerne auf der Website einen Eindruck verschaffen oder sich direkt bei der Initiatorin melden: screttenand@yahoo.com.

Zur Website: www.die-magie-der-schrift.com

Weitere Artikel

„Mit Tinte statt Papier – reisen auf Papier“ lautet das Motto der 2. Lange Nacht des Schreibens

2. Lange Nacht des Schreibens

Im Jahr 2017 fand die 1. Lange Nacht des Schreibens statt. Aufgrund des großen Erfolgs wird sie auch in diesem Jahr fortgeführt. Unter dem Motto „Mit Tinte statt Papier – reisen auf Papier" werden Schreibinteressierte dazu eingeladen, ihre Erfahrungen, Momentaufnahmen und Erinnerung aufs Papier zu bringen. Die 2. Lange Nacht des Schreibens findet am 21. Juni 2018 statt.

weiterlesen
Die Lifestylekollektion „Johann“ präsentiert sich aus roh verarbeitetem Rindsleder. Ausdrucksstark und puristisch verbindet sie Tradition und Moderne.

Feintäschnerhandwerk auf höchstem Niveau

Seit 130 Jahren verarbeiten die Feintäschner von Braun Büffel das edle Material, Stich für Stich, mit Präzision und Leidenschaft. Aus den schnörkellosen Designobjekten spricht die ganze Kraft und Feinheit des Leders.

weiterlesen