Die zeitlose Kunst des Schreibens, Graf von Faber-Castell

Die Schreibgeräte der Graf von Faber-Castell Collection zeichnen sich durch eine sorgfältige handwerkliche Verarbeitung aus und verkörpern das Qualitätsbewusstsein, das ausgewählte Materialien, exzellente Funktionalität und anspruchsvolle Ästhetik harmonisch verbindet.

Seit dem 260. Firmenjubiläum von Faber-Castell im Jahr 2021 bereichert eine limitierte Sonderedition des Perfekten Bleistifts das Sortiment.

Produkte, die ein besonderes Herstellungs-Knowhow erfordern, fertigt Faber-Castell als ältester und weltgrößter Produzent von holzgefassten Stiften nach wie vor in Deutschland. Dazu gehören auch die exklusiven Schreibgeräte und Accessoires der Graf von Faber-Castell Collection, die sich durch einen sehr hohen Anteil manueller Fertigung auszeichnen.
Die Graf von Faber-Castell Collection stellt die Welt des Bleischreibens in den Mittelpunkt: Ein Portfolio exklusiver Schreibgeräte, Kassetten und Accessoires ist daraus entstanden. Unverwechselbar wir die Kollektion durch die kontrastierende Kombination von Edelhölzern und -metallen und durch die Kreation einzigartiger Schreibgeräte wie dem Perfekten Bleistift – ein eleganter Taschenbleistift, der in seinem Verlängerer und unter der Endkappe Spitzer und Radierer bereithält. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts war der Taschenbleistift mit Verlängerer Bestandteil des Faber-Castell'schen Produktsortiments: Seine dekorative Hülse, die oft an einer Kette getragen wurde, verwandelte das Schreibgerät in ein Schmuckstück – und schützte dabei nicht nur die Bleistiftmine, sondern auch die Kleidung. Mit der Einführung der Marke Graf von Faber-Castell im Jahr 1993 wurde der historische Taschenbleistift wiederentdeckt und mit zeitlosem Design in die Gegenwart übertragen – die Geburtsstunde des Perfekten Bleistifts. Bis heute bildet er das Herzstück der Graf von Faber-Castell Collection.
Seit dem 260. Firmenjubiläum von Faber-Castell im Jahr 2021 bereichert eine limitierte Sonderedition des Perfekten Bleistifts das Sortiment: Mit dem Radiergummi unter der Endkappe und dem integrierten Spitzer in der Schutzkappe verfügt das Jubiläums-Modell über die charakteristischen Eigenschaften des Multitalents – und wartet zusätzlich mit luxuriösen, eng mit der Geschichte Faber-Castells verbundenen Extras auf: Der Bleistift selbst ist tiefschwarz, die PVD-Beschichtung seiner Metallteile anthrazitfarben. Die Kappe, die wie beim historischen Vorbild auch als Verlängerer dient, ist mit ihrem gravierten Dekor in Form stilisierter Bleistifte ein filigraner Verweis auf die Wurzeln des Unternehmens. Im Kappenkopf schließlich leuchtet ein echtes Schmuckstück: ein kunstvoll facettierter Jadestein. Der grün schimmernde Edelstein steht in der fernöstlichen Mythologie sowohl für gelebte Tradition als auch für eine verheißungsvolle Zukunft – ideal für ein Jubiläum, das die Verdienste der Vergangenheit ebenso würdigt wie die spannenden Herausforderungen der Gegenwart.

Zur Website: www.graf-von-faber-castell.de

 

Weitere Artikel

Von Papiermacherkunst inspiriert

Die neuen FineNotes Schreibgeräte der Papiermanufaktur Hahnemühle sind eine Offenbarung für die Sinne: Die drei Editionen verbinden die alte deutsche Papiermacherkunst der Hahnemühle mit dem neuen Luxus einer Marke mit Geschichte.

weiterlesen
Kollektion Excellence, Diplomat

Kollektion Excellence, Diplomat

Der englische Begriff Excellence bezeichnet das Vorzügliche, die Güte eines Produktes. Die Schreibgeräte dieser Diplomat Kollektion sind dementsprechend natürlich nur das Beste für die Kunden dieser renommierten Manufaktur. Das Excellence Schreibsystem ist als klassischer Füllhalter, Kugelschreiber, Tintenroller sowie Bleistift erhältlich.

weiterlesen