Starker Partner für die Zukunft, KE

Das Unternehmen KE hat bereits 2019 eine neue Unternehmensphilosophie gestartet. Vertriebsprozesse wurden optimiert. So konnte in den vergangenen beiden Jahren eine äußerst positive Entwicklung erzielt werden, und KE präsentiert sich als starker Partner für die Zukunft.

Mit den „Sweet little Bodyguards“ präsentiert KE edle Schutzengel-Schlüsselanhänger aus Metall mit Strasssteinchen verziert und in einem weißen Dekorrahmen verpackt. Ob als Glücksbringer am Schlüsselbund oder Wegbereiter für jede Lebenssituation – einen „kleinen Bodyguard“ kann jeder gebrauchen.

Märkte verändern sich. Unternehmen stehen deshalb vor der Herausforderung, auf solche Situationen vorbereitet zu sein. Dazu benötigt es Ideen und kreative Konzepte, aus denen Innovationen entstehen, die die Zukunft des Unternehmens absichern. Um den vielfältigen und sich stetig verändernden Anforderungen gerecht zu werden, musste auch bei KE eine fundierte Bewertung der Marktentwicklung erfolgen. „Wir stellten bereits im Jahr 2019 fest, dass der Wunsch nach einer umfassenden Betreuung wächst", erläutert Inhaber Reinhard Nowozin und ergänzt: „Die Bedeutung dieser Service- und Innovationskompetenz nahmen wir zum Anlass, unser Konzept zu überdenken und neu auszurichten."
Begleitend dazu wurde bei KE ein nachhaltiger Strukturwandel angestoßen, wie der kaufmännische Leiter Benjamin Nowozin bestätigt: „Sehr viele Jahre war die Thematik der Nachhaltigkeit in unserer Branche nicht relevant. Den Startschuss gab die Verwendung von FCS-Papieren zur Herstellung von Grußkarten. KE ist bereits seit 2009 FSC-zertifiziert. Erst durch die Medien und die Identifikation von führenden Unternehmen mit dem Thema Nachhaltigkeit ist die Relevanz auch bei den Konsumenten angekommen. Wir stellen fest, dass sich vor allem unsere größeren Kunden intensiver mit Nachhaltigkeit beschäftigen." Es sind einige nachhaltige Maßnahmen, die bei KE in den vergangenen Jahren erfolgreich umgesetzt wurden. Dazu nochmals Benjamin Nowozin: „Auf unseren Dächern befindet sich eine 300 kWp Photovoltaikanlage, welche im Frühjahr 2020 erweitert wurde. Zusätzlich wurde ein Batteriespeicher mit einem Volumen von 150 kWh installiert. Die Kraftwärmekopplung (BHKW-Anlage) wurde bereits 2017 angeschlossen. Weiterhin betreiben wir eine aktive Förderung von E-Autos bei den Mitarbeitern, welche ihre Kraftfahrzeuge kostenlos auftanken dürfen. Aktuell erfolgt eine Erweiterung auf zehn Ladesäulen auf dem Firmengelände. KE plant kurzfristig den Anbau einer weiteren Lagerhalle, welche den aktuellen ökologischen Anforderungen einer nachhaltigen Bauweise in 2022 entspricht. Ein wichtiges Anliegen ist es auch, nach und nach unsere Produktionsmaschinen gegen energieeffiziente neue Geräte auszutauschen."
Dass sich nachhaltige Maßnahmen und kreative Prozesse ergänzen, verdeutlicht Uwe Ohnemüller, Leiter Geschäftsentwicklung, Vertrieb & Marketing: „Mit innovativen Lösungen Kundenwünsche gezielt zu erfüllen, ist der Schlüssel zum Erfolg und Herausforderung zugleich. Das Unternehmen lebt in erster Linie von der Innovation sowie vom Vertrieb und einer wirtschaftlichen Umsetzung. Die erfolgreiche Entwicklung der vergangenen beiden Jahre kam nicht von ungefähr. Unsere Grafik- und hat sehr viele innovative Produkte kreiert. Dadurch hat KE im Rahmen der „Goldenen Grußkarte 2019 und 2020" die bedeutendsten Preise der Branche gewinnen können. Diese neuen Sortimente haben neue Kundengruppen begeistert. Unsere langjährigen, bestehenden Kunden wollen wir in erster Linie weiterhin mit innovativen Produkten begeistern und die Partnerschaften weiter ausbauen. Seit 2019 konnten wir bei KE viele neue Key-Account-Kunden, darunter vor allem im LEH-Bereich, gewinnen. Diesen Weg wollen wir weiter gestalten."
Ein weiterer wichtigen Meilenstein bei KE war die Übernahme des Unternehmens ARTline Im Januar 2021. Uwe Ohnemüller zeigt sich mit dieser Entwicklung sehr zufrieden: „Dem ehemaligen Gesellschafter war es wichtig, einen Partner zu finden, der das über 20 Jahre entwickelte Unternehmen weiterführt. Für KE war die Schwester ARTline ideal, da wir so gut wie keine Überschneidungen bei bestehenden Kunden haben. Beide Sortimentsbereiche ergänzen sich ideal, und so konnten bei der Produktion Synergien geschaffen werden." ARTline konnte im Jahr 2021 um 30 Prozent wachsen und hat dabei vom Know-how der Schwester KE inklusive Ergänzung von neuen Produkten, die perfekt auf die Zielgruppen im LEH abgestimmt wurden, profitieren. „Für den österreichischen Markt sucht ARTline deshalb aktuell Vertriebspartner, die das erfolgreiche Konzept mit uns leben und umsetzen wollen", so Ohnemüller.
Im Fokus der Neuheiten 2022 stehen innovative Warenpräsentationen, die mit ihrer geballten Kreativität den Abverkauf am Point of Sale fördern sollen. Das Shop-Konzept überzeugt mit durchdachter Gestaltung, überlegter Materialwahl und stimmiger LED-Beleuchtung. Das Rückwandkonzept kann in verschiedenen Farbvarianten geschaffen und auf bis zu zehn Metern erweitert werden. Eine große Anzahl an Produkthighlights wartet darauf, vom Kunden entdeckt zu werden. Mit den „Sweet little Bodyguards" präsentiert KE edle Schutzengel-Schlüsselanhänger aus Metall mit Strasssteinchen verziert und in einem weißen Dekorrahmen verpackt. Ob als Glücksbringer am Schlüsselbund oder Wegbereiter für jede Lebenssituation – einen „kleinen Bodyguard" kann jeder gebrauchen. „Sweet as Candy" lautet das Motto bei der gleichnamigen Kartenserie, die zum „anbeißen" anmutet. Flächig aufgebrachte Miniperlen imitieren Zuckerperlen und lassen Motive, wie die klassische Geburtstagstorte zu einem absoluten Highlight werden. Ein weiteres Highlight stellt die Kartenserie „Dein Wunschkonzert" dar, denn sie präsentieren liebe Wünsche und coole Songs-Karten mit Ohrwurmgarantie. Bekannte Hits und bunte Lichteffekte sorgen beim Aufklappen für jede Menge Spaß und erinnern an viele schöne Momente. Tee ist ein Lebensgefühl. Nachhaltig und innovativ präsentieren sich die unverpackten Karten der Serie „TeaTime". Moderne Aquarelle auf Naturpapier kombiniert mit bio-zertifiziertem Tee umrahmen die persönlichen Grüße.
Die Merkmale einer innovativen Unternehmenskultur sind bei KE ganz deutlich spürbar. Neue Trends und Technologien sorgen für eine nachhaltige und langfristige Wirkung.

Zur Website: www.eulzer.de

 

Weitere Artikel

Stories, ABC-Karten

Stories, ABC-Karten

ABC-Karten präsentiert eine wundervolle und vielfältige Serie, die den Empfänger doppelt überraschen soll: Einerseits mit dem modernen und trendigen Design und anderseits mit einem personalisiertem Video, welches auf der Grußkarte hinterlegt wird. Stories vereint acht verschiedene Stile.

weiterlesen
Die Produkte der Edition Gollong punkten nicht nur in Sachen Nachhaltigkeit, sondern bestechen auch durch ihre attraktiven Illustrationen und Motivauswahl. Neu im Programm sind Grußkarten und Notizblöcke in verschiedensten Ausführungen.

Vorboten des Frühlings, Edition Gollong

Es ist ein ganz besonderer Blumenzauber, der den Produkten der Edition Gollong einen besonderen Charme verleiht. Zu den Neuzugängen im Repertoire zählen wunderschöne Kartenkreationen wie auch eine große Auswahl an nachhaltig produzierten Papeterieartikeln.

weiterlesen