Aktuelles

Indigo Ruh, Chef-Designerin bei Räder

Mit viel Liebe gemachtes Design

Veröffentlicht am 13.12.2017

Die von Hand designten Produkte von Räder sind immer ein optisches, aber auch haptisches Erlebnis. Es sind Produkte, die man stets gerne verschenkt oder geschenkt bekommt. Zeitlos und kombinierbar werden sie oft zu Lieblingen – ein Leben lang.

weiterlesen

Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.

Ernst Ferstl


Jürgen Horbach Frank Rosemann Athesia Kalenderverlag

Athesia Kalenderverlag übernimmt Eiland

Veröffentlicht am 13.12.2017

Der Athesia Kalenderverlag übernimmt zum 1. Januar 2018 vom Verleger Frank Rosemann den Geschäftsbetrieb der Eiland Kalender. Der auf Sylt beheimatete Eiland Verlag veröffentlicht seit Jahrzehnten sehr erfolgreich ein hochqualitatives Kalenderprogramm mit Themen zu Meer, Küste, Sylt und nordischen Landschaften.

weiterlesen
Edle Schreibgeräte von Otto Hutt

Otto Hutt sucht junge Designtalente aus Baden-Württemberg

Veröffentlicht am 08.12.2017

Mit der Ausschreibung des Design-Contests „design04 – black forest exploration" unterstützt der Schwarzwälder Hersteller von Premium-Schreibgeräten Otto Hutt Nachwuchsdesigner aus der Region. Der Wettbewerb richtet sich an Studierende und Absolventen, die mit ihren innovativen Ideen für eine Schreibgeräte-Linie unter dem Motto „Explore your habitat" eine überzeugende Verbindung zwischen modernem Lifestyle und Heimatbezug schaffen. Die Einreichungsfrist endet am 14. Januar 2018.

weiterlesen

Maythe Stavermann, My Pretty Circus

Schenken mit Wertschätzung

Veröffentlicht am 02.12.2017

Bei My Pretty Circus dreht sich alles rund ums Verpacken, Verschenken, Verschicken und Verschönern. Hier findet man ausgefallene Geschenkpapiere, Grußkarten, Kartensets und Geschenkbänder – harmonisch aufeinander abgestimmt und miteinander kombinierbar.

weiterlesen

Schreibe, wie du redest, so schreibst du schön.

Gotthold Ephraim Lessing


German Design Award 2018 für "Vikings - Pen of the Year 2017“

German Design Award 2018 für Graf von Faber-Castell

Veröffentlicht am 01.12.2017

Der Pen of the Year 2017 von Graf von Faber-Castell ist vom Rat für Formgebung mit dem German Design Award 2018 in der Kategorie „Luxury Goods" ausgezeichnet worden. Die internationale Fachjury, bestehend aus Markenexperten unterschiedlicher Disziplinen, würdigt die „herausragende Designqualität" des exklusiven, limitierten Füllfederhalters.

weiterlesen