Aktuelles

Mary Gräfin von Faber-Castell wechselt vom Vorstand in den Aufsichtsrat.

Veränderungen in Vorstand und Aufsichtsrat der Faber-Castell AG

Veröffentlicht am 13.07.2020

Die Faber-Castell AG gibt folgende Veränderungen in Vorstand und Aufsichtsrat bekannt: Mary Gräfin von Faber-Castell hat zum 7. Juli 2020 ihr Mandat als Mitglied des Aufsichtsrats aufgenommen, nachdem sie zum 30. Juni 2020 aus dem Vorstand der Faber-Castell AG ausgeschieden ist. Sie tritt an die Stelle des langjährigen Aufsichtsratsmitglieds Dr. Hans-Peter Binder. Zeitgleich wird Gerhard Bruckmeier in den Aufsichtsrat berufen, der damit den ebenfalls ausscheidenden Aufsichtsrat Prof. Dr. Mark K. Binz ablöst.

weiterlesen

Schönheit ist überall ein gar willkommener Gast.

Johann Wolfgang von Goethe


Philippi zeigt Neuheiten Ende August erstmalig bei eigener Hausmesse

Philippi erstmals mit eigener Hausmesse

Veröffentlicht am 13.07.2020

Zwei Mal pro Jahr stellt Philippi umfangreiche Neuheiten im Rahmen von regionalen und internationalen Messen vor. Sensationelle 137 neue Artikel hat die norddeutsche Designmanufaktur in diesem Jahr für die umsatzstarke Herbst- und Weihnachtszeit entworfen. Da die Sommermessen 2020 ausgefallen sind, werden Jan Philippi und sein Team diese Kollektionsnews erstmalig im Rahmen einer Hausmesse im firmeneigenen Showroom vorstellen.

weiterlesen
Die nächste Nordstil findet vom 5. bis 7. September 2020 statt.

Highlights nach dem Lockdown

Veröffentlicht am 10.07.2020

Vom 5. bis 7. September 2020 ist die Nordstil eine der ersten Konsumgütermessen, die seit dem Ausbruch der Pandemie stattfindet. Der Bedarf der Branche, nach monatelangen Messeausfällen vor Ort zu ordern und insbesondere im persönlichen Gespräch wieder neue Kontakte zu gewinnen, ist hoch.

weiterlesen

Kreative Gedanken und Ideen haben sich einen schönen Rahmen verdient. Die Illustrationen in Tintenblau schenken Inspiration.

Tintenblau statt Grau in Grau

Veröffentlicht am 08.07.2020

"Classic Blue" hat es in diesem Jahr geschafft, zur Pantone-Farbe des Jahres auserkoren worden zu sein. Zurecht, wie auch Räder findet. Blautöne entfalten Gedanken und schenken Raum für Kreativität. Entdecken Sie die tintenblauen Geschichten und lassen Sie sich von der Farbe des Himmels und des Meeres inspirieren!

weiterlesen

Wirf beschriebenes Papier nicht weg.

Aus China


Als einzige Schreibgeräte Manufaktur bietet Otto Hutt die 18 Karat Goldfedern mit tiefschwarzer Beschichtung an. Hier ist Design03 zu sehen. (© Otto Hutt GmbH)

Gepflegtes Understatement

Veröffentlicht am 07.07.2020

Mit einer tiefschwarzen Feder und Leichtigkeit über das Papier gleiten. Das zeugt von Haltung und verleiht dem Schreiben in jeder Sekunde, in der der Füllfederhalter in der Hand liegt, eine persönliche unverwechselbare Note. Als Manufaktur hochwertiger Füllfederhalter bietet Otto Hutt seinen Kunden an, die Federn mit einer tiefschwarzen PVD Beschichtung zu veredeln. So vereinen sich die Vorzüge der flexiblen, schmiegsamen Federn mit der ausdauernden Widerstandskraft beschichteter Oberflächen.

weiterlesen