Aktuelles

Die Kölner Initiative Stift & Papier vermittelt Briefkontakte zwischen Jung und Alt. Copyright Bild: Fabian Podzuweit

Gemeinsam gegen soziale Vereinsamung

Veröffentlicht am 28.05.2020

Viele Menschen in Deutschland können aufgrund ihres Alters, von Krankheiten oder anderen Gründen nicht mehr so am öffentlichen Leben teilnehmen wie andere. Vor diesem Hintergrund vermittelt die Kölner Initiative Stift & Papier Briefkontakte zwischen Jung und Alt. Dazu arbeitet die Initiative bundesweit mit Pflegeeinrichtungen zusammen. Römerturm, Spezialist für hochwertige Feinst- und Künstlerpapiere, unterstützt dieses vorbildhafte Engagement und spendet Briefpapier und Hüllen an Pflegeeinrichtungen aus dem Netzwerk. Die erste Lieferung mit 2000 Bogen Briefpapier und 1000 Briefhüllen brachte Römerturm auf den Weg nach Leverkusen an die Einrichtung „Alltagsbetreuung Harmony".

weiterlesen

Wirf beschriebenes Papier nicht weg.

Aus China


Die Hessische Landesregierung gibt grünes Licht für die diesjährige Buchmesse in Frankfurt am Main.

Frankfurter Buchmesse 2020 soll stattfinden

Veröffentlicht am 27.05.2020

Die Frankfurter Buchmesse 2020 wird stattfinden. Das hat der Aufsichtsrat der BBG (Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft) entschieden. Geplant ist, die Frankfurter Buchmesse (14.-18. Oktober 2020) auf dem Messegelände, dezentral in der Stadt Frankfurt am Main und zeitgleich virtuell stattfinden zu lassen.

weiterlesen
Die Farben des Frühlings der design06-Serie von Otto Hutt sind fröhlich, zart und charmant.

Farben im Trend – Schreiben als Lifestyle

Veröffentlicht am 25.05.2020

Mit der Sonne kehrt jedes Jahr die Leichtigkeit zurück in den Alltag: Endlich bleiben Pullover, Jacken und Schals im Schrank. Ein passendes Schreibgerät bleibt unverzichtbar. In Farben, erfrischend wie ein Sorbet, präsentiert Otto Hutt die Trendfarben dieses Sommers. Lassen Sie sich inspirieren!

weiterlesen

Mitte 2021 scheiden Ernst Kick und Dr. Hans-Juergen Richter satzungsgemäß aus ihren Ämtern aus. Die künftige Führungsriege wird mit Christian Ulrich, Florian Hess und Jens Pflüger auf drei Vorstände erweitert.

Aufsichtsrat regelt Nachfolge im Vorstand

Veröffentlicht am 18.05.2020

Die Verantwortlichen der Spielwarenmesse eG stellen die Weichen für die Zukunft und geben für Mitte des nächsten Jahres einen Stabwechsel bekannt. Die langjährigen Vorstände Ernst Kick (Vorsitz) und Dr. Hans-Juergen Richter scheiden zum 30. Juni 2021 satzungsgemäß aus ihren Ämtern aus. Die künftige Führungsriege wird auf drei Vorstände erweitert. Mit Christian Ulrich, Florian Hess und Jens Pflüger übernehmen ab dem 1. Juli 2021 drei erfahrene Branchenkenner das Zepter beim Messe- und Marketingdienstleister in Nürnberg. 

weiterlesen

Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.

Ernst Ferstl


Zukunftsweisende Produkte, abwechslungsreiche Themen für die kreative Branche sowie eine internationale Networking-Plattform – diese drei Erfolgsfaktoren der Creativeworld bieten auch jungen Unternehmen ein ideales Umfeld. Dieses finden sie, perfekt auf sie zugeschnitten, im BMWi-Areal.

Sprungbrett für Start-Up-Unternehmen

Veröffentlicht am 15.05.2020

Vom 30. Januar bis 2. Februar 2021 können junge Unternehmen im BMWi-Areal in der Halle 4.2 erste Kontakte zu Industrie und Handel knüpfen und die Creativeworld als Treffpunkt mit der nationalen und internationalen DIY-Branche nutzen. Das Areal geht auf eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zurück, das Start-Ups die Teilnahme an internationalen Messen in Deutschland zu günstigen Bedingungen ermöglicht.

weiterlesen