Aktuelles

Römerturm gewinnt Harald Glööckler als Designer für Papierprodukte.

Harald Glööckler designt für Römerturm

Veröffentlicht am 14.08.2019

Der Frechener Feinst- und Künstlerpapierspezialist Römerturm wird im Herbst 2019 gemeinsam mit dem bekannten Modedesigner und Unternehmer Harald Glööckler eine kreative Kollektion vorstellen. Der „Prince of Pompöös" designt exklusiv für Römerturm unterschiedliche Papierprodukte, die über den ausgewählten Handel sowie online über die „Paperlounge by Römerturm" erhältlich sein werden.

weiterlesen

Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar.

Paul Klee


150 Jahre Postkartengrüße: Jubiläumsausstellung im Museum für Kommunikation Berlin

150 Jahre Postkartengrüße

Veröffentlicht am 09.08.2019

Vor ihrer Einführung am 1. Oktober 1869 noch als „unanständige Form der Mitteilung auf offenem Postblatt" kritisiert, traf die Postkarte den Nerv der Zeit: Sie erfüllte ein Bedürfnis nach vereinfachtem und raschem Informationsaustausch. Damals wie heute veranschaulichen die Bildmotive die Mitteilung, ergänzen sie, schmücken sie aus oder ersetzen diese sogar.

weiterlesen
Lamy 2000 „100 Jahre Bauhaus“ – Limited Edition, Set bestehend aus Kolbenfüllhalter Lamy 2000 blue Bauhaus und Notizbuch in edler Geschenkbox.

Limitierte Edition zum Bauhaus-Jubiläumsjahr

Veröffentlicht am 02.08.2019

100 Jahre Bauhaus: Bis heute übt die legendäre Gestaltungsschule nachhaltigen Einfluss auf Architektur und Design aus. Auch die Design-Philosophie von Lamy hat ihren Ursprung in den Gestaltungsprinzipien des Bauhauses, dessen Gründung in diesem Jahr hundert Jahre zurückliegt. Anlässlich des Jubiläumsjahres widmet Lamy dem Bauhaus ein auf 1919 Stück limitiertes Set – bestehend aus dem Füllhalter Lamy 2000 als Sonderausführung in Dunkelblau sowie einem Notizbuch mit Papieren der Bauhaus-Kollektion von Gmund.

weiterlesen

Frisch restauriertes Jugendstil-Industriegebäude am Stammsitz Stein wird zum Treffpunkt für Besucher.

Faber-Castell eröffnet Besucherzentrum

Veröffentlicht am 31.07.2019

Eine Sonnenterrasse mit Schlossblick, ein Aufenthaltsbereich mit Sitzmöglichkeiten im Inneren und ein neuer Sammelplatz für Besuchergruppen laden ab Juni zum Verweilen und Flanieren ein. Durch den Umzug des Shops am Schloss von seinem ursprünglichen Standort in die neugestalteten, größeren Räumlichkeiten innerhalb des Besucherzentrums wird das Einkaufen auf etwa 200 Quadratmeter zum Shoppingerlebnis.

weiterlesen

Schönheit ist überall ein gar willkommener Gast.

Johann Wolfgang von Goethe


Michael Reichhold, Leiter Paperworld (links) und Cem Bora, Stilbüro bora.herke.palmisano, übergeben den Schaufenstergewinn an Ellen Jacoby, Creative Director idee.Creativmarkt. Foto: Messe Frankfurt

Paperworld Trends als auffälliger Blickfang

Veröffentlicht am 30.07.2019

Erstmals hat eine Ladenkette den Hauptpreis im Trend-Areal auf der Paperworld gewonnen. Somit zog nun eine neue Schaufensterdekoration vom Stilbüro bora.herke.palmisano im Flagship Store der Ladenkette idee. in Berlin ein. Der aufmerksamkeitsstarke Paperworld Trend „urban + pristine" hat in der trendbewussten Hauptstadt sein passendes Umfeld gefunden.

weiterlesen