Aktuelles

Um dem Geschäftspapier noch mehr Wertigkeit zu verleihen, eignet sich der Einsatz eines individuellen Wasserzeichens – ein Ausdruck von Prestige und Exklusivität.

Exklusivität durch Wasserzeichen

Veröffentlicht am 05.01.2019

In der geschäftlichen Korrespondenz ist der Briefbogen weit mehr als ein reiner Informations¬träger. Er ist Botschafter des Unternehmens, der die Philosophie und das Image repräsentiert. Römerturm unterstreicht diese Aspekte mit seinen Geschäftsausstattungspapieren.

weiterlesen

Oft ist das Denken schwer, indes,
das Schreiben geht auch ohne es.

Wilhelm Busch


Goldbuch präsentiert im Januar 2019 unter anderem die brandneue Cactus Collection.

Einzigartigkeit auf den ersten Blick

Veröffentlicht am 03.01.2019

Über Emotionalisierung findet am Point of Sale eine Marken- und Produktinszenierung statt, die zur Kundeninteraktion über alle Sinne hinweg führt und begeistert. Die neuen Serien von Goldbuch interpretieren das Einkaufserlebnis stetig neu und machen es einzigartig.

 

weiterlesen
Wissen, was (an)kommt: Die neuesten Trends auf der TrendSet Winter 2019.

TrendSet Winter 2019 startet morgen

Veröffentlicht am 02.01.2019

Was sind die Trends für Frühjahr/Sommer 2019? Welche Strömungen bilden sich in den Bereichen Interiors und Lifestyle? Welche Farben, Formen und Muster sind im Kommen? Das alles können Einkäufer und Top-Entscheider aller Handelsformen auf der TrendSet Winter 2019 in München entdecken. Als erste Messe der Branche im Jahr öffnet die TrendSet vom 3. bis 5. Januar wieder ihre Messetore und zeigt die neuen Trends und Produkte in Interiors & Lifestyle für die kommende Saison.

weiterlesen

Paulette Lamber verstärkt die Geschäftsführung beim Athesia-Verlag.

Paulette Lamber wird Geschäftsführerin beim Athesia Kalenderverlag

Veröffentlicht am 21.12.2018

Paulette Lamber, 39, wird mit Wirkung zum 1. Januar 2019 zur Geschäftsführerin der Athesia Kalenderverlag GmbH in Unterhaching bestellt. Sie wird zusammen mit Jürgen Horbach, 65, dem bisherigen Alleingeschäftsführer, die Geschäfte des Athesia Kalenderverlags verantworten. Horbach wird noch weitere drei Jahre Geschäftsführer des Athesia Kalenderverlags bleiben.

weiterlesen

Die blasseste Tinte ist besser als das beste Gedächtnis.

Aus China


Über 90 Prozent der in den Faber-Castell Werken verbrauchten thermischen Energie stammt aus regenerativen Quellen.

Trotz Produktionsboom weiter klimaneutral

Veröffentlicht am 20.12.2018

Globale Kreativtrends sorgen für gute Auslastung der Holzstift-Fertigung. Weltweit kann das Unternehmen zunehmend erneuerbare Energien einsetzen und produziert dank eigener Wälder als einziger Hersteller der Branche CO2-neutral. Kreativität bleibt für das Unternehmen weiter ein Megatrend mit Wachstumschancen.

weiterlesen