Aktuelles

Die „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten” an der Goethe-Universität steht 2018 ganz im Zeichen der Handschrift. Bild Copyright: Pexels.com

Im Zeichen der Handschrift

Veröffentlicht am 06.02.2018

Seit 2010 findet jedes Jahr am ersten Donnerstag im März die „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten" statt, die von Schreibzentren mittlerweile weltweit veranstaltet wird. Mit dabei sind am 1. März auch wieder rund 200 Studierende der Goethe-Universität Frankfurt, darunter erstmals auch Studierende aus den Naturwissenschaften. Ab 20 Uhr machen sie die Nacht zum (Schreib-)Tag und werden zeitgleich mit vielen anderen an ihren Schreibprojekten arbeiten.

weiterlesen

Schreibe, wie du redest, so schreibst du schön.

Gotthold Ephraim Lessing


Visconti Rembrandt Master of Art-Serie

Meisterwerke der Schreibgerätekunst

Veröffentlicht am 02.02.2018

Die Florentiner Manufaktur Visconti stellt zum neuen Jahr wieder zahlreiche Schreibgeräte-Kreationen vor. Zum einen brilliert die Rembrandt-Kollektion mit neuen Master of Art-Farben und zum anderen präsentiert sich die Limited Edition Silver Dust in einer exklusiven Auflage.

weiterlesen
Margit Herberth, Messe Frankfurt

Neue Leiterin Marketingkommunikation

Veröffentlicht am 01.02.2018

Ab 1. Februar 2018 leitet Margit Herberth (36) die Marketingkommunikation der Messen Christmasworld, Paperworld und Creativeworld sowie des Brands Beautyworld global. Sie ist damit für die konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung der Marketingkommunikation sowie für die kommunikative Begleitung der weltweiten Aktivitäten im Bereich Consumer Goods der Messe Frankfurt verantwortlich. 

weiterlesen

Die Paperworld bot einen Ausblick auf die kommenden Trends.

Mehr Besucher auf den Frankfurter Konsumgütermessen

Veröffentlicht am 31.01.2018

Auf den Frankfurter Konsumgütermessen Christmasworld, Paperworld und Creativeworld sowie dem floralen Marktplatz Floradecora sind Hersteller wie Händler erfolgreich in die neue Geschäftssaison gestartet. 3.023 Aussteller aus 69 Ländern überzeugten den Handel mit ihren Produktneuheiten für Dekoration und Festschmuck, Frischblumen und Pflanzen, Papier, Bürobedarf und Schreibwaren sowie Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarf. Insgesamt erlebten rund 87.000 Besucher aus 162 Ländern die Trends und Top-Themen, die ihr Geschäft zukünftig voran bringen. Das entspricht einem Besucherwachstum um zwei Prozent.

weiterlesen

Wirf beschriebenes Papier nicht weg.

Aus China


Prämierung der Gewinner des Designwettbewerbs für Gruß- und Glückwunschkarten

Kreativste Kartenkünstlerin ausgezeichnet

Veröffentlicht am 30.01.2018

Am letzten Messetag der Paperworld wurde es noch einmal spannend. Drei junge Kreative konnten mit ihren Grußkartenideen überzeugen: Jana Laux (Platz 1), Denise Hartwig (Platz 2) und Franc Minh-Tai Nguyen (Platz 3). Mehr als 1.120 Fachbesucher gaben ihre Stimmkarten im Ausstellungsareal des Kompetenzzentrums Grußkarte in der Halle 5.1 während der Paperworld ab. 

weiterlesen