Aktuelles

Der German Design Award 2020 wurde für den Grip Füller von Faber-Castell verliehen.

German Design Award Gewinner

Veröffentlicht am 26.11.2019

Der Grip Füller ist vom Rat für Formgebung mit dem German Design Award 2020 in der Kategorie „Excellent Product Design" ausgezeichnet worden. Die internationale Fachjury, bestehend aus Markenexperten unterschiedlicher Disziplinen, würdigt seine „herausragende Designqualität".

weiterlesen

Die blasseste Tinte ist besser als das beste Gedächtnis.

Aus China


Die 145 Teile des Füllfederhalters, darunter auch das Uhrwerk, werden durch die edle Beschichtung voll zur Geltung gebracht.

Haute Écriture trifft auf Haute Horlogerie

Veröffentlicht am 25.11.2019

Mit Timegraph ist Caran d'Ache wieder einmal ein wahres Meisterstück gelungen. Der exquisite Füllfederhalter zollt zwei traditionellen Schweizer Kunsthandwerken Tribut: Nach zwei Jahren gemeinsamer Recherche und Entwicklung präsentieren die Meister von Caran d'Ache und die Experten der Uhrmacherei eine limitierte Edition, die Haute Écriture und Haute Horlogerie in einem luxuriösen Schreibgerät vereint.

weiterlesen
Urban Art Lab: Education – auf der Creativeworld 2020

Neues Konzeptareal auf der Creativeworld

Veröffentlicht am 22.11.2019

Graffiti, Street Art, Urban Art: Das sind nur drei von zahlreichen Begriffen, die für die vielfältige Kunstrichtung des Sprayens stehen. Wie Fachverkäufer fundiertes Wissen über Tools und Anwendungsmöglichkeiten erlangen und so ihre Kunden für das trendige Thema begeistern können, zeigt die Creativeworld, vom 25. bis 28. Januar 2020 in ihrem Konzeptareal.

weiterlesen

Anfang November trat die Jury der Goldenen Grußkarte zusammen, um die Finalisten des Wettbewerbs zu ermitteln.

Jury ermittelt Finalisten für Goldene Grußkarte

Veröffentlicht am 21.11.2019

Am 6. November 2019 ging der Wettbewerb der Goldenen Grußkarte in eine neue Runde. Bereits zum zweiten Mal bot der von der Arbeitsgemeinschaft der Hersteller und Verleger von Glückwunschkarten (AVG) initiierte Wettbewerb ein attraktives Schaufenster der Branche, um die Wertigkeit der Grußkarte in den Fokus zu rücken.

weiterlesen

Schönheit ist überall ein gar willkommener Gast.

Johann Wolfgang von Goethe


Stabilo-Geschäftsführer Horst Brinkmann setzt auf Kreativität statt Routine.

Marken-Inszenierung nah am Kunden

Veröffentlicht am 20.11.2019

Der Teilkonzern Stabilo konnte innerhalb der Firmengruppe Schwan-Stabilo gegenüber dem Vorjahr erneut leicht wachsen und erzielte 195,2 Millionen Euro Umsatz. In einem rückläufigen Gesamtmarkt profitierte das Unternehmen mit weltweit 1.487 Beschäftigten erneut von der Stärke der Marke, angesagten Produkten und seiner Nähe zu Märkten und Kunden. Treiber waren vor allem ein überdurchschnittlich hoher Neuproduktanteil von 20 Prozent und intensiver Einsatz von Social Media.

weiterlesen