Aktuelles

Der Pen of the Year 2019 ist inspiriert von den japanischen Samurai (Bushi) mit ihrer unnachahmlichen Kampfkunst.

Graf von Faber-Castell feiert Pen of the Year 2019

Veröffentlicht am 25.03.2019

Nach der Erstauflage 2003 eroberte sich der Pen of the Year bei Liebhabern luxuriöser Schreibkultur eine Ausnahmestellung. Als limitierte Auflage erzählt jede Edition von Epochen und Völkern, deren Taten die Geschichte der Menschheit prägten. Der Pen of the Year 2019 ist inspiriert von den japanischen Samurai (Bushi) mit ihrer unnachahmlichen Kampfkunst, den aus edelsten Materialien gefertigten Schwertern und ihren – der Ästhetik des Schreibvorgangs so ähnlichen – lautlos gleitenden Bewegungen. Am 22. März 2019 wurde das außergewöhnliche Schreibgerät im Düsseldorfer Graf von Faber-Castell Store einem besonderen Publikum präsentiert.

weiterlesen

Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.

David Hume


Weitere Informationen zum eXperience-Paket sind auf der Webseite www.insights-x.com/anmeldung erhältlich.

Einfacher Einstieg mit Kennenlernpaket

Veröffentlicht am 21.03.2019

Messen bieten Unternehmen eine hervorragende Plattform für die Präsentation innovativer Produktideen und das Knüpfen neuer Geschäftskontakte. Die Insights-X, die vom 9. bis zum 12. Oktober 2019 zum fünften Mal im Nürnberger Messezentrum stattfindet, schafft mit ihrer entspannten Networking-Atmosphäre die dafür richtigen Voraussetzungen. Um Firmen den Einstieg auf der PBS-Messe zu erleichtern, hat der Veranstalter, die Spielwarenmesse eG, das Kennenlernpaket eXperience geschnürt. Unternehmen können dieses Angebot für ihren Messeauftritt ab diesem Jahr insgesamt zweimal nutzen.

weiterlesen
Den teuersten Bleistift schmücken drei hochwertige Diamanten.

Vier „Superstifte“ aus dem Hause Faber-Castell

Veröffentlicht am 20.03.2019

Beim Thema Bleistift kann der weltgrößte Hersteller holzgefasster Stifte mit allerhand Superlativen aufwarten: So ist etwa der älteste Bleistift der Welt Blickfang der historischen Dauerausstellung im Faber-Castell'schen Schloss in Stein. Er wurde einst in einem schwäbischen Dachgebälk entdeckt, wo ihn im 17. Jahrhundert ein Zimmerer vergessen hatte. Faber-Castell kaufte schließlich das Exemplar für das Firmenarchiv.

weiterlesen

Projekte, die mit ihrer Designqualität, Kreativität und Markenkommunikation überzeugen, erhalten den Red Dot und herausragende den Red Dot: Best of the Best.

Startschuss für den Red Dot Award

Veröffentlicht am 18.03.2019

Bis zum 28. Juni sind Designer, Agenturen, Unternehmen und Markenmacher zur Teilnahme eingeladen – in den Sparten „Brands" und „Communication Design". Unter dem Motto „In search of good design and creativity" verleiht die Jury überzeugenden Marken und Kommunikationsarbeiten das Red Dot-Qualitätssiegel.

weiterlesen

Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.

Ernst Ferstl


Ecridor Racing von Caran d’Ache

Highspeed-Feeling

Veröffentlicht am 14.03.2019

Puristische Ästhetik und Dynamik eines modernen Sportwagens trifft auf das technische Know- How von Caran d'Ache. Das Schweizer Unternehmen launcht mit dem Ecridor Racing ein zeitloses Schreibgerät inspiriert vom modernen Automobildesign.

weiterlesen