Vernissage mit Jan Paul Müller

Jan Paul Müller ist Zeichner, Maler – und ein Jack of All Trades. Er designt Poster, T-Shirts, gestaltet Kunstdrucke oder malt im öffentlichen Raum. Schon mehrfach hat nuuna mit dem Künstler kollaboriert. Das Ergebnis: Notizbücher mit wuseligen Städteporträts, die die Einzigartigkeit der Metropolen einfangen, und eine Serie zum Thema Liebe, Diversität und Zusammenhalt. In der folgenden Ausstellung „Jan Paul Solo Sieben“ im nuuna Store zeigt Jan Paul Müller eine Auswahl an abstrakten Gemälden, in denen sich poppige Farben mit mal wilden, dann wieder fokussierten malerischen Gesten verbinden.

Von 31. August bis 30. September 2024 lädt nuuna zu einer Ausstellung mit dem Künstler Jan Paul Müller ein.

Ausgebildet an der HfG Offenbach, hat Jan Paul Müller einen ganz eigenen, unverwechselbaren Stil entwickelt: Neben abstrakten Malereien, kreiert er wimmelnde Zeichnungen voller Geschichten. Diese Werke überfordern in ihrem unbändigen Detailreichtum das Auge und können gar nicht auf einem Blick erfasst werden. Als Kind fasziniert von Büchern wie „Wo ist Walter?“ experimentiert der Künstler mit figürlichen All-Over-Patterns, die immer wieder erneut zum Entdecken einladen. Auch monumentale Historiengemälde, die verschiedene komplexe Szenarien gleichzeitig darstellen, inspirieren den Künstler. Hier geht die Lust am Zeichnen einher mit der Lust am Suchen und Sehen.

Die Ausstellung, die vom 31. August bis 30. September 2024 zu sehen ist, zeigt auch eines von Jan Paul Müllers unverwechselbaren Wimmelbildern, das er speziell für diese entwickelt hat. Das Motiv: Frankfurt. Während der Künstler schon häufiger seine Lieblingsstadt am Main für Auftragsarbeiten dargestellt hat, ist es nun das erste Mal, dass er sich dem Thema ganz frei widmet. Über die Jahre hat der Künstler seine Technik perfektioniert. Während er bestimmte Motive anhand von Skizzen testet, Figuren konzipiert und mit unterschiedlichen Formen experimentiert, ist er beim tatsächlichen Zeichnen in der Lage, enorm schnell, intuitiv – und vor Publikum zu arbeiten. So auch bei der Vernissage, bei der der Künstler live zeichnen wird. Diese findet am 31. August 2024 um 17 Uhr statt. Dabei machen die Werke und Designs des Künstlers, die in ihrer comichaften Lässigkeit zugleich komplex sind, vor allem eins: Spaß.

Zur Website: www.nuuna.com

Weitere Artikel

Vom 23. bis 24. Oktober findet zum zweiten Mal das Gmund Unfolded Design & Print Festival statt.

Papyrus auf dem Gmund Unfolded Design & Print Festival

Öffnen sich bei Gmund am Tegernsee die Türen, entfalten sich die Geheimnisse von erfolgreichem Papier-Business. Vom 23. bis 24. Oktober findet am Fuße der Allgäuer Alpen zum zweiten Mal das Gmund Unfolded Design & Print Festival statt.

weiterlesen
Starke Messe mit internationaler Strahlkraft

Starke Messe mit internationaler Strahlkraft

Nach drei Tagen lebhaften Messegeschehens steht fest: Die ILM hat ihre Bedeutung als „the place to be“ für Taschen, Accessoires und Reisegepäck erneut bestätigt. Sowohl Aussteller als auch Besucher bescheinigen der ILM eine „außerordentliche Strahlkraft“. Die Messe ist für deutsche und internationale Einkäufer eine unverzichtbare Plattform. Termin, Angebot und Service erfüllen die Ansprüche der Branche.

weiterlesen