Pilot feiert die "Benefits of Handwriting"

In einer Zeit, in der die digitale Kommunikation den Ton angibt, erinnert Pilot daran, dass das Schreiben mit der Hand eine ganz besondere Bedeutung hat und feiert die „Benefits of Handwriting" mit einer neuen Dachmarkenkampagne. Im Mittelpunkt stehen wissenschaftliche Fakten zum Handschreiben und starke Emotionen.

Schreiben ist weit mehr als nur Buchstaben auf einem Blatt Papier. Die neue Dachmarkenkampagne von Pilot ermutigt dazu, wieder mehr zu Stift und Papier zu greifen.

„Die Besonderheit des Handschreibens liegt in der Verbindung zwischen Geist und Papier. Handschrift ist nicht nur eine physische Handlung, sondern auch eine emotionale Erfahrung. Sie unterstützt die Kreativität, indem sie uns ermöglicht, unsere Gedanken frei und ohne die Einschränkungen einer Tastatur auszudrücken“, erklärt Filia Tzanidakis, Marketingleitung Pilot Pen Deutschland, die zentralen Vorteile des Handschreibens. Diese werden in der Dachmarkenkampagne durch starke Botschaften, Emotionen und leicht verständliche Fakten über Social-Media-Kanäle vermittelt. Außerdem ruft Pilot mit Unterstützung von Influencern dazu auf, wieder mehr zu Stift und Papier zu greifen.

„Inhaltlich stehen dabei drei Vorteile besonders im Fokus: Handschreiben stimuliert Regionen im Gehirn, die für die Sprache, Denken oder das Arbeitsgedächtnis verantwortlich sind. Lernprozesse und Gedächnistraining werden durch das Schreiben mit der Hand viel effektiver unterstützt als beim Arbeiten am Computer. Der zweite Aspekt ist der Ausdruck von Kreativität und Persönlichkeit, der sich durch Tippen niemals nachbilden lässt. An dritter Stelle stehen die Emotionen und der fast mediative Schreibprozess, der stressabbauend wirken kann,“ so Filia Tzanidakis.

In der Kampagne geht es nicht primär um neue Schreibgeräte, dennoch braucht jede Schreibsituation den passsenden Schrift. Der FriXion Zone zum Beispiel ist ideal für alle, die Wert auf Ästhetik legen und die Möglichkeit schätzen Fehler einfach korrigieren zu können. Der Acro 1000 wiederum besticht durch sein clean-modernes Design und bietet ein außergewöhnlich weiches Schreiberlebnis, dass jede handgeschriebene Botschaft zu einem kleinen Kunstwerk macht.

Zur Website: www.pilotpen.de

Weitere Artikel

Seine angenehme Handhabung und das besondere Schriftbild machen den Kalligrafie-Füllhalter von Lamy zu einem Muss für alle, die ihren handschriftlichen Texten eine besondere Note verleihen möchten.

Schönschreiben leicht gemacht

Für richtige Kalligrafie braucht man Tusche, Feder und vor allem viel Zeit? Stimmt nicht! Mit dem Füllhalter Lamy joy klappt das Schönschreiben wie von allein. Aktuell ist der Kalligrafie-Füllhalter in einer weißen Ausführung mit roten Details erhältlich – wahlweise auch als attraktives Set mit verschiedenen Federstärken und Tintenfarben.

weiterlesen
Die kostbare Stifte-Basis aus massivem Zedernholz von Pininfarina Cambiano wird durch Gustave Dorès Illustration dieses Raumes bereichert. Erhältlich sowohl in der Ethergraph-Version mit Metalllegierungsspitze als auch als Kugelschreiber.

Hommage an Dante Alighieri

Die italienische Designschmiede Pininfarina Segno sorgt mit ihren Schreibgeräte-Kollektionen immer wieder für Furore. Auch die neue Serie, die anlässlich des 700. Todestages des weltberühmten italienischen Dichters geschaffen wurde, überzeugt mit perfekter Form und einmaligen Materialien.

weiterlesen