Reise in den Fernen Osten

Seit Dezember 2023 ist die limitierte Edition Drache Strohmarketerie von Caran d'Ache verfügbar. Die Unikate mit dem asiatischen Drachen wurden vom Botschafter der Schweizer Manufaktur Jean-Philippe Kalonji entworfen. Als Ergänzung zu dieser besonderen Kollektion präsentiert Caran d'Ache nun die limitierte Edition Dragon.

Die Kollektion der edlen Edition ist auf 888 Stück limitiert.

Dragon ist in roten Lack gehüllt und mit einem von Jean-Philippe Kalonji gezeichneten Drachen graviert. Die Edition richtet sich an Sammler:innen, die sich für die chinesische Kultur interessieren und an Menschen, die im Zeichen des Drachen geboren sind. Es handelt sich um eine auf 888 Stück beschränkte Kollektion. Das ist kein Zufall, denn in der chinesischen Kultur ist die Zahl 888 eine Glückszahl. Die nummerierten Schreibgeräte sind in Rot und Gold gefärbt: Farben, die Glück und Erfolg symbolisieren.

Die limitierte Edition Dragon ist in roten Lack gehüllt und mit einem von Brand Ambassador Jean-Philippe Kalonji gezeichneten Drachen graviert. Ob Sammler:innen oder Interessierte, die sich auf einen Ritt auf dem Drachen wagen wollen – der Dragon findet Anklang bei allen, die auf der Suche nach einem hochwertigen und besonderen Schreiberlebnis sind. Er ist sowohl als Tintenroller als auch in Form eines Füllfederhalters erhältlich. 

Zur Website: www.carandache.com

Weitere Artikel

Kreativer Wochenplaner für Freizeitaktivitäten, Essensplanung und vieles mehr

Pilot initiiert Kampagne zum Thema Alltagskreativität

Ausprobieren und wegradieren – genau das macht die FriXion Family seit mehr als zehn Jahren so einzigartig. Nicht nur zum Schreiben von Aufsätzen und Notizen sind die FriXion Stifte ideal, sondern auch zur kreativen Gestaltung von Alltagsprojekten wie Wochenplanern, Einladungskarten, Etiketten und vielem mehr. Die große Anwendungsbandbreite steht daher im Fokus der neuen FriXion-Kampagne zum Thema Alltagskreativität, mit dem Pilot vor allem haushaltsführende Erwachsene anspricht.

weiterlesen
Die ILM steht für ein starkes Ordergeschäft, Zukunftskonzepte und Lösungen für den Handel.

Breite Marken- und Produktvielfalt

Unter dem Kampagnenmotto "Be Bold" lädt die Messe Offenbach vom 3. bis 5. Februar 2024 zur 159. Edition der ILM, Fachmesse für Lederwaren, Taschen, Reiseartikel und Accessoires, ein. Neben dem konstant zuverlässigen Ordergeschäft stehen neue Messe-Segmente und Fortschritt im Fokus. Sie bleibt damit ihrem Leitbild treu: Tradition trifft auf Innovation, um gemeinsam die Zukunft der Branche mutig zu gestalten.

weiterlesen