Exzellenz in Papier seit 440 Jahren

Unglaubliche vier Jahrhunderte und vier Jahrzehnte gibt es die Hahnemühle – die älteste deutsche Künstlerpapiermanufaktur. Mit ununterbrochener Fertigungstradition am Standort der Gründung im Jahre 1584 gehört Hahnemühle zweifellos auch zu den ältesten Unternehmen der Welt.

©Hahnemühle 440 Years of Papermaking Collage

„Wir feiern stolz unseren 440. Geburtstag und unseren Weg der Exzellenz: Von den Anfängen als kleine Papiermanufaktur hin zu einer international renommierten Marke mit unvergleichlicher Qualität und Innovationskraft. Unseren Papieren mit dem ikonischen 'Hahn' vertrauen Generationen von Menschen weltweit“ sagt Jan Wölfle, CEO der Hahnemühle Group.

Zu den Innovationen der Hahnemühle gehören im Zeitalter der Industrialisierung – um 1880 – die ersten Filterpapiere für chemische Anwendungen. Es folgen Aktienpapiere, die bis nach Brasilien exportiert werden. Künstler wie Pablo Picasso drucken auf Hahnemühle Papier, Salvador Dalí malt darauf und heute werden Porträts von Queen Elisabeth II. darauf in Museen dieser Welt ausgestellt. Das Papier aus Südniedersachsen erobert den Weltmarkt, die Papiermanufaktur wird zur Papierfabrik.

„Von der Renaissance bis zum digitalen Zeitalter: Seit unglaublichen vier Jahrhunderten und vier Jahrzehnten produzieren wir hochwertige Papiere und Anwendungen, die an der Spitze von Kunst, Wissenschaft und Industrie stehen“ ergänzt Jan Wölfle.

Mit stolzen 440 Jahren ist Hahnemühle ein Pionier bei ikonischen Papieren: Als weltweit erster Hersteller fertigt Hahnemühle seit 1965 ausschließlich vegane Papiere. Im Jahr 1997 erfinden die Papier-Experten die weltweit ersten und bis heute führenden Digital FineArt Papiere. Papiere, die im Jahr 2010 auf der Internationalen Raumstation ISS mitfliegen. Hahnemühle liefert auch reinste Papiere für diagnostischen Schnelltests wie den in PCR-Tests in der Corona-Zeit.

Das heutige Portfolio umfasst Künstlerpapiere, analoge und digitale FineArt, Foto- und Buchdruck-Papiere sowie Services wie eine App rund um diese marktführenden Papiere. Außerdem sind kundenspezifischen Papiere für Life Science Anwendungen und technische Spezialpapiere „Made by Hahnemühle“.

Zur Website: www.hahnemuehle.com

Weitere Artikel

Die Winter-Nordstil findet vom 16. bis 18. Januar 2021 statt.

Absage der Sommer-Nordstil 2020

Als Antwort auf die jüngsten Beschlüsse der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie wurde die kommende Sommer-Nordstil abgesagt. Bund und Länder haben sich Mitte April auf ein Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 geeinigt. Die Sommerausgabe der Ordermesse, die vom 25. bis 27. Juli 2020 stattgefunden hätte, fällt in den Zeitraum dieses Verbots.

weiterlesen
Der Nexus besticht durch seine perfekte Balance und seinem elegant klassischen Stil, die Ergonomie ist wie die Füllmenge auf langes Schreiben ausgelegt.

Handwerk auf höchstem Niveau

Bei Diplomat Schreibgeräte stehen Qualität und Genauigkeit im Fokus jedes einzelnen Produktionsschrittes – bis zum fertigen Produkt. Die aktuellste Neuheit ist der Nexus, der technische Innovation und ergonomisches Design in besonderer Art und Weise verbindet.

weiterlesen