Wechsel in der Sigel Vertriebsleitung

Gerhard Lecher verabschiedet sich von der Spitze des Sigel Sales Teams und geht Ende März in den wohlverdienten Ruhestand. Er übergibt seine Aufgaben an Ingo Dewitz, der mit langjähriger Erfahrung in der PBS-Branche das Team in eine erfolgreiche Zukunft führen wird.

Ingo Dewitz (rechts) übernimmt Vertriebsleitung Sigel von Gerhard Lecher.

Nach über zehn Jahren in der Leitung des Sigel Vertriebs-Teams übergibt Gerhard Lecher seine Aufgaben an den neuen Director Sales Ingo Dewitz. Lecher, der Ende 2011 zu Sigel kam und die Führung des Vertriebs übernahm, geht nun in den Ruhestand. „Ein herzliches Dankeschön an alle Handelspartner und Handelspartnerinnen für die langjährige, gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit“, bedankt sich Lecher. Die Geschäftsleitung von Sigel ist dankbar für die erbrachte Leistung und das hohe Engagement von Gerhard Lecher.

„Wir wünschen Herrn Lecher viel Freude in seinem neuen Lebensabschnitt und freuen uns, mit Ingo Dewitz eine branchenbekannte Nachfolge gefunden zu haben“, sagt Götz Stamm, CEO von Sigel. „Herr Dewitz bringt eine hohe Expertise in Sales und der PBS-Welt sowie ein starkes Netzwerk mit, was eine optimale Ergänzung für Sigel ist. In seiner neuen Position wird er mit seinem Wissen und seiner Erfahrung die Marke SIGEL am Markt weiterhin etablieren, unsere Positionierung ausbauen und für die zukünftigen Marktanforderungen ausrichten.“

Dewitz sammelte weitreichende Erfahrungen in der PBS-Branche, sowohl auf Handels- als auch Herstellerseite, unter anderem von 2010 bis 2019 als Vorstand der Genossenschaft Büroring im Ressort Marketing und Vertrieb. Danach zeichnete er als Sales Director beim Bürodienstleister Staples Solutions in Hamburg für den gesamten B2B-Vertrieb in Deutschland verantwortlich. Zuletzt begleitete Ingo Dewitz die Migration der Staples Kunden als auch Staples Sales Mitarbeiter in die Lyreco Deutschland GmbH.

„Unser Geschäft steht vor großen Herausforderungen. Menschen arbeiten heute viel digitaler, viel flexibler als früher. Mein Ziel im Sigel Vertrieb ist es, diesen Herausforderungen mit neuen Produkten und Services zu begegnen“, so Dewitz.

„Mit der rechtzeitigen Neubesetzung der bald vakanten Führungsposition ist ein reibungsloser Übergang gewährleistet. Unsere Kundinnen und Kunden können sich darauf verlassen, auch weiterhin bestens betreut zu werden“, versichert Sigel-Geschäftsführer Götz Stamm.

Zur Website: www.sigel.de

Weitere Artikel

Glänzende Farben für Handletteringsfans

Kaum ein Kreativtrend ist so vielseitig, wie Handlettering. Ganz gleich ob Karten, Einladungen oder Fotoalben, mit geletterten Buchstaben bekommt jede DIY-Idee eine individuelle und ausdrucksvolle Note. Pinselstifte, wie der edding 1340, sind hier die perfekte Wahl. Ab Oktober können sich Letteringfans auf noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten und Händler auf zusätzliche Umsatzchancen freuen, denn zum Herbst bietet edding seine Pinselstifte auch in sechs brillanten Metallicfarben an.

weiterlesen
Die 18-köpfige Jury unter Leitung von Duden-Chefredakteurin Dr. Kathrin Kunkel-Razum prämierte die besten Diktate.

Kampf der Rechtschreibgötter

Am 28. Februar 2018 war es wieder soweit: Beim Frankfurt-Finale des großen Diktatwett¬bewerbs wurden die Sieger ermittelt. Schüler, Eltern und Lehrer stellten sich im Rennen um den „Frankfurter Rechtschreibchampion 2018" der „Mär des Erwachsenwerdens".

weiterlesen