Die AVG-Familie wächst weiter

Die AVG-Familie hat erneut Zuwachs bekommen. Der Grußkartenverband freut sich, nach dem Beitritt der Berliner Gutsch Verlag GmbH & Co. KG zum Jahresanfang, nun auch die Braun + Company Papierwaren GmbH willkommen zu heißen. Das Hochheimer Unternehmen mit seinem erstklassigen Sortiment an Gruß- und Glückwunschkarten, Geschenkpapier sowie Tischdekoration wird die Interessenvertretung von jetzt an als Mitglied bereichern und unterstützen.

Mit nunmehr 30 Mitgliedern gewinnt die AVG stetig an Relevanz als Interessenvertretung und Sprachrohr der deutschsprachigen Grußkartenverleger sowie der gesamten Glückwunschkarten-Branche. Mit ausgewählten Marketingaktionen gibt die AVG der Branche ein Gesicht am Markt und sorgt dafür, dass sie als wichtig wahrgenommen wird. Der Grußkartenverband repräsentiert sie, agiert beratend und steigert die Bekanntheit. Darüber hinaus versorgt die AVG seine Mitglieder mit (Markt-)Informationen und News und fördert den Meinungsaustausch zwischen Mitgliedern, Lieferanten und Messegesellschaften sowie anderen interessierten Gruppen. Denn nur gemeinsam kann man die Interessen bündeln und etwas erreichen. Der Grußkartenmarkt lebt von der Vielfalt seiner Anbieter und den zukunftsweisenden Ideen der einzelnen Verlage.

„Gerade in der heutigen Zeit gewinnt der persönliche Ausdruck mehr und mehr an Bedeutung und hierfür ist die Grußkarte das ideale Medium, da mit ihr handschriftlich Wertschätzung ausgedrückt werden kann. Für ihre Zukunft und permanente Weiterentwicklung ist die Arbeit der AVG essenziell. Deshalb erachten wir es als wichtig und bereichernd, die AVG und damit die Bedeutung der Grußkarte zu unterstützen und zu fördern," freut sich Sarah Weiß, Geschäftsführerin der Braun + Company Papierwaren GmbH über ihre Neu-Mitgliedschaft.

Um für jeden deutschsprachigen Grußkartenverlag die passende Beitrittsmöglichkeit zu bieten, gibt es verschiedene Arten der Mitgliedschaft: von der Schnupper- über die Förder- bis hin zur Vollmitgliedschaft. Alle Informationen dazu sind auf der Internetpräsenz der AVG zusammengefasst.

 

Zur Website: www.avgcard.de

Weitere Artikel

Tatjana Pannier

Trendprodukte im Fokus

Vom 6. bis 8. Januar 2018 öffnet die TrendSet wieder ihre Messetore. Es ist der erste Trendtermin im neuen Jahr, und es erwarten die Fachbesucher aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Norditalien sowie den angrenzenden europäischen Mitgliedsländern viele neue Produkte und aufregende Strömungen.

weiterlesen
Der exklusive Füllfederhalter von Otto Hutt wurde auf der Paperworld 2020 präsentiert.

Jubiläumsschreibgerät von Otto Hutt

In Halle 3.1 der Paperworld gab es dieses Jahr eine kleine Sensation: Die traditionsreiche Manufaktur Otto Hutt aus dem Nordschwarzwald stellte ihr neuestes Produkt vor. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Unternehmens entstand in Kooperation mit dem deutschen Erfolgsdesigner Mark Braun ein innovatives Schreibgerät.

weiterlesen