Kartenkunst made in Germany

Bereits seit Beginn der 90er-Jahre präsentiert die Edition Gollong aus Brackenheim Karten und Papeterieartikel mit dem gewissen Etwas. Namhafte Illustratorinnen und FotografInnen tragen durch ihre Qualität und Kreativität zu dem Alleinstellungsmerkmal der Produkte bei und unterstützen das Unternehmen so in seinem Anspruch, immer wieder auf's Neue innovative Ideen in hochwertige Grußkarten umzusetzen.

Detailliebe bedeutet bei der Edition Gollong die perfekte Abstimmung von Design, Qualität und Emotion. All diese Komponenten erzeugen einen einzigartigen Look, denn man soll sich beim Anblick der Karten der Edition Gollong gar nicht satt sehen können.

Es ist die perfekte Abstimmung von Design, Qualität und Emotion, die die Produkte der Edition Gollong so besonders machen. Diese werden vom ersten bis zum letzten Schritt in Deutschland gefertigt. Der konsequente Aufbau eines ambitionierten Programms für den gut sortierten Fachhandel, verbunden mit intensiven Kontakten zu den Künstlerinnen und Künstlern aus Deutschland hat dem Unternehmen zu einem renommierten Kartenanbieter der Branche gemacht. Produziert werden die Karten in Deutschland und zwar in der näheren Umgebung des Firmenstandorts Brackenheim. Die Kuverts stammen ebenfalls aus Deutschland, und auch die Konfektionierung der Karten erfolgt am Firmenstandort.
Karten der Edition Gollong stehen für exzellente Verarbeitungsqualität „Made in Germany". „Die Wünsche und Erwartungen unserer Kunden prägen unsere Arbeit und treiben uns auch weiterhin an, den hohen Qualitätsstandard aufrecht zu erhalten", so Geschäftsführerin Melanie Gollong.

Zur Website: www.edition-gollong.de

Weitere Artikel

Positive Stimmung und gute Order auf den ersten Präsenzmessen des Jahres. Insgesamt 7.200 Fachbesucher aus ganz Deutschland kamen nach Leipzig.

Gelungener Auftakt für Leipziger Messesaison

Mit der Cadeaux vom 5. bis 7. März und der Floriga am 6. März startete die Leipziger Messe erfolgreich in die Frühjahrssaison – und gleichzeitig ins Live-Messejahr 2022. Auf den beiden Fachmessen stellten insgesamt 370 Aussteller und Marken ihre aktuellen Produkte und Kollektionen vor und zogen damit 7.200 Fachbesucher aus ganz Deutschland nach Leipzig.

weiterlesen
Spendenübergabe an Christoph Metzelder

Freude gestiftet

Gutes tun im Düsseldorfer Graf von Faber-Castell Store: Mit dem Kauf eines personalisierten Bleistifts unterstützten Liebhaber der gehobenen Schreibkultur während der Kö-Bogen Lifestyle-Night im Oktober wieder ein soziales Projekt der Christoph Metzelder Stiftung.

weiterlesen