Kreative Auszeit mit Handlettering

Die Calli.Brush Pens von Online Schreibgeräte eignen sich ideal für kreatives Handlettering. Die Kombination aus dünner und flexibler Pinselspitze ermöglicht die Umsetzung verschie-dener Schreibstile. Erhältlich sind die Pens in 27 trendigen Farben und fünf Metallic-Farbtönen.

Die Calli.Brush Pens von Online Schreibgeräte wecken die Lust am kreativen Tun rund ums Schreiben, Handlettering oder vielen weiteren Möglichkeiten.


Handlettering ist Trend. Beim Scrollen und Swipen durch die Instagram-Profile verschiedener Handlettering Artists, entdeckt man täglich neue Stile und kann sich von verschiedensten Ideen inspirieren lassen. Mit den Calli.Brush Pens von Online Schreibgeräte können die Gedanken auch gleich zu Papier gebracht werden.
Das Gestalten von Sprüchen im Brush-Lettering-Stil gelingt dank der elastischen Pinselspitze. Durch erhöhten Druck in der Abwärtsbewegung und geringerem Druck in der Aufwärtsbewegung beim Schreiben von Buchstaben, entsteht das beliebte Wechselspiel von dünnen und dicken Linien. Mit der Calli-Spitze hingegen können kalligrafische Schriften, Ornamente oder auch dünne Umrandungen gestaltet werden. Die beiden unterschiedlichen Spitzen der Calli.Brush Pens sowie die große Farbauswahl, machen das Lettern von Sprüchen, Karten und Geschenkanhängern zum abwechslungsreichen Kreativ-Spaß. Da die Calli.Brush Pens wasserbasiert sind, eignen sie sich zudem für farbenfrohe Aquarell- und Blendingeffekte. Durch die relativ harte Brush-Spitze eignen sich die Stifte auch sehr gut zum Einstieg in das Handlettering.

Zur Website: www.online-pen.de

Weitere Artikel

Michael Reichhold, Leiter der Paperworld und Claudia Herke vom Stilbüro bora.herke.palmisano beglückwünschten die Ladenbesitzerin in Heidelberg zu ihrem Gewinn.

Fachgeschäft „Papier + Form“ gewinnt Schaufensterdeko

Eine professionelle Schaufensterdekoration vom Stilbüro bora.herke.palmisano ist der Hauptgewinn der Paperworld Trendschau 2018. In diesem Jahr geht dieser an das Fachgeschäft „Papier + Form" nach Heidelberg.

weiterlesen
Bildungsforscherin Stephanie Müller leitet das Kompetenzseminar von Faber-Castell am 15. Oktober 2020.

Zusatztermin für Kompetenzseminar

Auf Grund der hohen Nachfrage bietet Faber-Castell einen Zusatztermin für das diesjährige Kompetenzseminar Spielen und Lernen im Graf von Faber-Castell'schen Schloss an. Nachdem die Präsenzschulung am 16. Oktober 2020 bereits ausgebucht ist, haben interessierte Verkäuferinnen und Verkäufer jetzt neu am 15. Oktober 2020 die Chance auf einen der begehrten Plätze.

weiterlesen