Erfolgreicher Start der Goldenen Grußkarte 2022

Bereits zum vierten Mal hat die Arbeitsgemeinschaft der Hersteller und Verleger von Glückwunschkarten (AVG) alle Verleger deutschsprachiger Grußkarten dazu aufgerufen, ihre kreativsten Entwürfe in verschiedenen Kategorien einzureichen und so den Entscheidern der Branche zu präsentieren. Einsendeschluss für die Online-Einreichungen war der 15. Dezember 2021. Besonders erfreulich: Die Zahl der Teilnehmer ist im Vergleich zum Vorjahr um beinahe 20 Prozent gestiegen.

Die Qualität der Einsendungen und die Resonanz der Teilnehmer zeigen, dass die „Goldene Grußkarte“ als Aushängeschild für die Relevanz und Zukunftsfähigkeit der Branche weiterhin unverzichtbar ist.

„Die Qualität der Einsendungen und die Resonanz der Teilnehmer zeigen uns, dass die „Goldene Grußkarte" als Aushängeschild für die Relevanz und Zukunftsfähigkeit unserer Branche weiterhin unverzichtbar ist", so Mathias M. Janssen weiter.

In neun Kategorien – von der besten Geburtstags- bis hin zur besten Trauer- oder Trend-Kollektion – übermittelten die Verlage ihrer schönsten Motive. Um dabei nicht nur die Optik, sondern auch die haptische Wertigkeit von Material und Veredlung virtuell fühl- und erlebbar zu machen, wurden zusätzlich Close- und Mock-ups sowie Beschreibungstexte zu den jeweiligen Grußkarten-Serien ergänzt.

Nun ist es die ehrenvolle Aufgabe der hochkarätig besetzten Fach-Jury (s. u.), die in diesem Jahr besonders breit gefächert ist und den kompletten Handelsquerschnitt und die Kompetenz der Grußkartenbranche abbildet, die Kollektionen zu beurteilen. Bis zum 12. Januar 2022 wählen die 18 Jury-Mitglieder über ein eigens von der AVG entwickeltes Online-Voting-Tool zeitlich völlig flexibel und unabhängig voneinander anhand bestimmter Bewertungskriterien – darunter Design, Kommerzialität und Veredlung – ihre Favoriten ohne Kenntnis der Herstellernamen. Natürlich erfolgt die Abstimmung streng geheim und ist für die AVG nicht einsehbar.

Die Finalisten der „Goldenen Grußkarte 2022" werden dann im Februar bekannt gegeben. Die Gewinner bleiben bis zur großen Abschluss-Gala am 19. Mai in der Motorworld in München geheim.

Zur Website: www.diegoldenegrusskarte.de

Weitere Artikel

PapierFischer Karlsruhe präsentiert ein großes Produktangebot an luxuriösen Schreibgeräten.

Sehnsucht nach Wertigkeit

Hochwertige Schreibgeräte, feine Papeterie und erlesene Accessoires, – dafür steht PapierFischer seit 1878. Damals wie heute legt das Unternehmen hohen Wert auf qualitativ hochwertige Produkte und erstklassige Beratung, – das zahlt sich aus.

weiterlesen
Die Paperworld bot den Fachbesuchern ein weltweit einzigartiges Produktspektrum und zeigte zukunftsweisende Trends auf.

Gelungener Saison-Auftakt

Die Frankfurter Konsumgütermessen Christmasworld, Paperworld und Creativeworld haben mit zukunftsweisenden Branchenthemen und aktuellen Trends die neue Geschäftssaison erfolgreich eingeläutet. 3.119 Aussteller begeistern den nationalen und internationalen Handel mit ihren Produktinnovationen rund um Dekoration und Festschmuck, Papier, Bürobedarf und Schreibwaren sowie Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarf.

weiterlesen