Doppelte Auszeichnung

Große Freude bei Rössler Papier: Die Dürener Papiermanufaktur darf sich über gleich zwei German Brand Awards 2021 freuen, die an das Ordnungssortiment S.O.H.O. gehen. Die stilvollen Ordnungshelfer sind in den Kategorien "Office & Stationery" und "Sustainable Brand of the Year" ausgezeichnet worden.

Katrin Rössler-Ehrlers, Leiterin Produktentwicklung und Marketing, ist stolz auf die Auszeichnung des German Brand Award 2021.

Dazu Katrin Rössler-Ehlers, Leiterin Produktentwicklung und Marketing: "Wir sind stolz auf die Auszeichnung des German Brand Awards 2021. Eine Auszeichnung, die die Wertigkeit und Attraktivität der Marke Rössler zum Ausdruck bringt. Ganz besonders freut uns die Auszeichnung als Winner in der Kategorie Sustainable Brand of the Year. Als Familienunternehmen denken und planen wir langfristig – das Übermorgen und einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen immer im Blick. Für S.O.H.O. verarbeiten wir ausschließlich zertifizierte Bezugspapiere aus Europa und können durch unsere eigenen Produktionsstandorte faire und umweltfreundliche Arbeitsbedingungen sowie kurze Transportwege garantieren."

Mit S.O.H.O. können individuelle Farbkonzepte für Büro und Home Office gestaltet werden. Das geradlinige Design der S.O.H.O.-Produkte schafft eine edle Optik, die Wohlfühlatmosphäre erzeugt.

Weitere Artikel

Die Goldene Grußkarte 2021 verzeichnete auch im Social Media Bereich eine beachtliche Resonanz.

Erfolgreiche Social Media Kampagne

Im Juli diesen Jahres wurde in einer glanzvollen digitalen Verleihung zum dritten Mal der große AVG Card Award "Die Goldene Grußkarte" verliehen. Erstmalig wurde der Wettbewerb von einer professionellen Social Media Kampagne begleitet, – und das mit einem beachtlichen Erfolg. 

weiterlesen
Steffen Rübke ist ab 1. Februar 2022 neuer CEO bei Lamy in Heidelberg.

Neuer CEO bei der C. Josef Lamy GmbH

Steffen Rübke wird neuer CEO bei der C. Josef Lamy GmbH mit Sitz in Heidelberg-Wieblingen. Der 48jährige kommt von der Reiseverlagsgruppe MairDumont in Ostfildern, wo er seit mehr als fünf Jahren als Geschäftsführer tätig ist. Als Vorsitzender der Geschäftsführung wird Rübke die Bereiche Marketing und Vertrieb verantworten. Peter Utsch (48 Jahre), derzeit bei Lamy Geschäftsführer für Produktion, Finanzen und Corporate Services, ist als COO/CFO und zweiter Geschäftsführer auch weiterhin für diese Bereiche zuständig.

weiterlesen