Hommage an Dante Alighieri

Die italienische Designschmiede Pininfarina Segno sorgt mit ihren Schreibgeräte-Kollektionen immer wieder für Furore. Auch die neue Serie, die anlässlich des 700. Todestages des weltberühmten italienischen Dichters geschaffen wurde, überzeugt mit perfekter Form und einmaligen Materialien.

Die kostbare Stifte-Basis aus massivem Zedernholz von Pininfarina Cambiano wird durch Gustave Dorès Illustration dieses Raumes bereichert. Erhältlich sowohl in der Ethergraph-Version mit Metalllegierungsspitze als auch als Kugelschreiber.

Die Manufaktur Pininfarina Segno feiert den 700. Todestag des weltberühmten italienischen Dichters und Philosophen Dante Alighieri mit einer außergewöhnlichen Kollektion aus Ahorn und Zedernholz.
Dante überwand mit der in Altitalienisch verfassten Göttlichen Komödie das bis dahin dominierende Latein und führte das Italienische zu einer Literatursprache. Das Flaggschiff der gesamten Dante Alighieri-Kollektion, ist eine Hommage an das berühmteste Profil der Geschichte. Auf der vom Yachtbauer Riva gefertigten, massiven Zedernholzbox ist das ikonische Porträt des Großen Dichters dargestellt, wie es zwischen 1480 und 1485 vom italienischen Renaissance-Meister Sandro Botticelli gemalt wurde. Nur dieses posthume Porträt machte Dantes Profil in der Welt unverkennbar und schuf eine universelle Ikone.
Jedes Exemplar wird in Italien von Hand gefertigt und mit der patentierten und unendlich lang schreibenden Ethergraph-Spitze versehen. Mit einem präzisen Strich wie ein Bleistift und einem exklusiven Design schreiben diese Ethergraf-Schreibgeräte unendlich lang und das ohne Tinte oder Mine. Alternativ werden auch herkömmliche Kugelschreiber-Systeme angeboten.

 

Zur Website: www.tinte-im-blut.de

Weitere Artikel

Margit Herberth, Messe Frankfurt

Neue Leiterin Marketingkommunikation

Ab 1. Februar 2018 leitet Margit Herberth (36) die Marketingkommunikation der Messen Christmasworld, Paperworld und Creativeworld sowie des Brands Beautyworld global. Sie ist damit für die konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung der Marketingkommunikation sowie für die kommunikative Begleitung der weltweiten Aktivitäten im Bereich Consumer Goods der Messe Frankfurt verantwortlich. 

weiterlesen
Die Ambiente 2020 bietet spannende Perspektiven.

Treffpunkt für alle, die Märkte bewegen

In den drei Bereichen Dining, Living und Giving zeigt die Ambiente die wichtigsten Themen der gesamten Konsumgüterpalette. Ab der kommenden Messeausgabe wird der Dining-Bereich um eine eigene HoReCa-Halle erweitert. Für HoReCa, das Objektgeschäft und Ethical Style ist die Ambiente der bedeutende Marktplatz im Jahr.

weiterlesen