Pilotmesse im Juli in München

Ab kommenden Samstag, den 10. Juli 2021 heißt es wieder: Messetore auf für die TrendSet mit den Trends aus Interiors & Lifestyle für Weihnachten 2021, Herbst/Winter 2021/22 und Neuheiten für Frühjahr 2022. Das bereits zur letzten Sommermesse erfolgreich umgesetzte Hygiene-Konzept wird auf die derzeit gültigen Bestimmungen angepasst und um ein Test-Konzept erweitert.

Die TrendSet Sommer 2021 wird vom 10. bis 12. Juli 2021 stattfinden.

Einzelhändler, Großeinkäufer, Onlinehändler sowie Hoteliers und Gastronomen haben dann drei Tage lang die Möglichkeit, die Trends und Produkte in Sachen Wohnen, Essen, Freizeit und Schenken sowie für das kommende Weihnachtsfest und bereits die Frühjahrskreationen zu entdecken und direkt zu ordern.

Der Trendausblick: Die kommende Herbst-/Wintersaison wird eine Saison der Gegensätze. Minimalismus steht ursprünglichem Handwerk gegenüber. Außergewöhnliche Stilmixe und dramatische Designs überraschen. Eines haben aber diese Gegensätze gemeinsam, die Sehnsucht nach einem Zuhause als Rückzugsort in einer Welt, die aus dem Gleichgewicht geraten ist. Der Wunsch nach Ursprünglichkeit und Beständigkeit wird immer größer. So erscheinen die verwendeten Materialien entweder in ihrer Rohform oder werden in Handarbeit weiterverarbeitet. Das Handwerk wird immer mehr zu einer eigenen Stilrichtung. Zum Einsatz kommen dabei altbewährte Rohstoffe wie zum Beispiel Wolle, Stein, Bronze und Leinen. Die TrendSet Sommer 2021 findet von Samstag, 10. Juli bis Montag, 12. Juli 2021 auf dem Messegelände der Messe München statt.

Zur Website: www.trendset.de

Weitere Artikel

Claudia Dzengel hat sich auf Kalligrafie und das Experimentieren mit Schriften spezialisiert.

Experimente mit der eigenen Handschrift

Die eigene Handschrift sagt viel über die Persönlichkeit eines Menschen aus. Aber im Zeitalter der digitalen Medien kommt sie oft zu kurz. Die bekannte Kalligrafin Claudia Dzengel bietet verschiedene Möglichkeiten an, dem Thema Schrift von einer kreativen Seite zu begegnen.

weiterlesen
Projekte, die mit ihrer Designqualität, Kreativität und Markenkommunikation überzeugen, erhalten den Red Dot und herausragende den Red Dot: Best of the Best.

Startschuss für den Red Dot Award

Bis zum 28. Juni sind Designer, Agenturen, Unternehmen und Markenmacher zur Teilnahme eingeladen – in den Sparten „Brands" und „Communication Design". Unter dem Motto „In search of good design and creativity" verleiht die Jury überzeugenden Marken und Kommunikationsarbeiten das Red Dot-Qualitätssiegel.

weiterlesen