Virtuelle Preisverleihung der Goldenen Grußkarte 2021

In wenigen Tagen ist es soweit: Am Donnerstag, den 10. Juni um 17 Uhr findet die digitale Verleihung der „Goldenen Grußkarte 2021" statt. Die Gewinner des großen AVG Card Awards werden in diesem Jahr im Video-Livestream aus der Alten Brauerei Stegen am Ammersee prämiert. Die bekannte TV-Moderatorin und Influencerin Kathi Wörndl sowie die AVG-Vorsitzenden Mathias M. Janssen und Matthias Hanfstingl werden vor Ort sein und durch die digitale Preisverleihung führen.

Die virtuelle Preisverleihung der "Goldenen Grußkarte 2021" findet am Donnerstag, den 10. Juni um 17 Uhr statt.

Für alle, die auch virtuell dabei sein wollen, um mit den Finalisten mitzufiebern, ihnen die Daumen zu drücken und damit die gesamte Grußkartenbranche zu unterstützen, wird folgende Möglichkeit der Teilnahme geboten: Einfach am 10. Juni 2021 um 17 Uhr auf den YouTube-Link https://youtu.be/O6QklfF9Ms0 klicken und schon ist man live als Zuschauer dabei. Die Zuschaltung ist von jedem internetfähigen Endgerät aus möglich.

Zahlreiche Einsendungen gingen auch in diesem Jahr wieder ins Rennen um den begehrten Branchen-Award, den die Arbeitsgemeinschaft der Hersteller und Verleger von Glückwunschkarten (AVG) vor drei Jahren ins Leben gerufen hat, um die Wertigkeit und Zukunftsfähigkeit der Grußkarte in den öffentlichen Fokus zu rücken und ein attraktives Schaufenster für das Produkt zu schaffen.
Ausgezeichnet werden die kreativsten und neuesten Entwürfe deutschsprachiger Grußkartenverlage in neun verschiedenen Kategorien. Eine hochkarätig besetze Fachjury, die den kompletten Handelsquerschnitt und die Kompetenz der Grußkartenbranche abbildet, beurteilt alle Einsendungen anonym und anhand bestimmter Bewertungskriterien – darunter Design, Kommerzialität, Qualität, Druck und Veredlung.

Zur Website: www.diegoldenegrusskarte.de

Weitere Artikel

Faber-Castell lädt zum ganztägigen Kreativseminar ein.

Creative Studio Händlerseminare

Die Liebe zu analogen Techniken und die Nachfrage an hochwertigen Kreativprodukten zum Handlettering, Zeichnen und Bullet Journaling sind ungebrochen. Interessierte Fachhändler, die im Verkaufsgespräch mit Expertenwissen zum Trend überzeugen und kompetent beraten wollen, lädt Faber-Castell jetzt zum ganztägigen Kreativseminar ein.

weiterlesen
Tatjana Pannier, Geschäftsführerin der Messe TrendSet München

TrendSet Winter 2021 erst im Februar

Die TrendSet Winter 2021 wird auf den 20. bis 22. Februar 2021 verlegt. Die aktuelle Situation und die Prognosen bis zum Jahreswechsel machen diese Entscheidung notwendig.

weiterlesen