Zwischen großer Spannung und purer Freude

Die Preisverleihung zur zweiten Auflage des AVG Awards „Die Goldene Grußkarte 2020" mit 43 Nominierungen in neun Kategorien fand in diesem Jahr ohne Präsenz der Gäste statt. Aufgrund der besonderen Umstände erfolgte die Bekanntgabe der Gewinner in digitaler Form.

Die bekannte Sky-Moderatorin Nele Schenker führte gemeinsam mit den AVG-Geschäftsführern Werner Lippels und Mathias M. Janssen (nicht im Bild) durch die digitale Veranstaltung.

Als am 3. September 2020 gegen 17:30 Uhr die beiden AVG-Geschäftsführer Werner Lippels und Mathias M. Janssen vor die Kamera traten, lag eine besondere Spannung in der Luft, denn beide sahen in diesem Moment einer Premiere entgegen. Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Auflagen konnte die Prämierung der Gewinner der „Goldenen Grußkarte 2020" dieses Mal nicht wie geplant im Deutschen Theater in München mit Gästen erfolgen, sondern digital, ohne physische Präsenz der Zuschauer. „Auch wenn dies für uns alle eine neue Situation und Herausforderung darstellt, und wir leider auf ein direktes Miteinander verzichten müssen, sehen wir das Positive darin", ließ Werner Lippels wissen.
Den besonders glamourösen Auftritt der Herren Lippels und Janssen vervollständigte die bekannte TV-Moderatorin Nele Schenker, die gemeinsam mit Werner Lippels und Mathias M. Janssen durch die Veranstaltung führte und immer wieder aufs Neue für gute Unterhaltung und große Spannung sorgte. Folgende Verlage wurden mit dem begehrten Award "Die Goldene Grußkarte 2020" prämiert:

Gewinner der Kategorie 1 "Das beste Drehständerprogramm": KE Kurt Eulzer Druck (Sponsor: Fluhr Displays)

Gewinner der Kategorie 2 "Das beste Postkartenprogramm": Gutsch Verlag (Sponsor: Druckerei Münch)

Gewinner der Kategorie 3 "Die beste Weihnachtskollektion": Hanra – Klaus Hanstingl Verlag (Sponsor: Maropack)

Gewinner der Kategorie 4 "Die beste Geburtstagskollektion": bsb-obpacher (Sponsor: Papuso)

Gewinner der Kategorie 5 "Die beste Trauerkollektion": chatlab (Sponsor: Richard Knauer)

Gewinner der Kategorie 6 "Die beste Hochzeitskollektion": Gutsch Verlag + Hanra – Klaus Hanfstingl (Sponsor: Graveuerbetrieb Berneisch)

Gewinner der Kategorie 7 "Die beste Handmade-Kollektion": AvanCarte + Hanra – Klaus Hanfstingl Verlag (Sponsor: Fedrigoni Deutschlnd)

Gewinner der Kategorie 8 "Die beste Humorkollektion": Goldbek Verlag (Sponsor: Merkle Druck+Service)

Gewinner der Kategorie 9 "Die beste Trend-Kollektion": KE – Kurt Eulzer Druck (Sponsor: Messe Frankfurt Exhibition)

„Auch wenn diese Prämierung anders verlief als ursprünglich geplant, war diese ein voller Erfolg: Durch die digitale Übertragung konnten wir ein noch breiteres Publikum für die ‚Goldene Grußkarte' erreichen, und so den Bekanntheitsgrad der gesamten Grußkarten-Branche weiter steigern", so AVG-Geschäftsführer Werner Lippels. Man darf schon jetzt auf die Veranstaltung im nächsten Jahr gespannt sein. Diese findet voraussichtlich am 25. März 2021 wiederum live im Silbersaal des Deutschen Theaters in München statt.

Zur Website: www.diegoldenegrusskarte.de

Weitere Artikel

Faber-Castell startet One line drawing-Wettbewerb auf Instagram

Linienkunst aus Leidenschaft

Mit einem großen One line drawing-Zeichenwettbewerb auf seinem Instagram Account lädt Faber-Castell seine Online-Community ein, einmal selbst zu beweisen, wieviel Picasso in ihr steckt: mit einer Zeichnung, die mit Faber-Castell Stiften kreiert und im eigenen Account als Instagram Story hochgeladen wird.

weiterlesen
50 kostenfreie Plätze für Talente: Red Dot Award fördert junge Produktdesigner

Designtalente aufgepasst

Der Red Dot Award: Product Design 2019 verlost im Rahmen des Young Professionals Application Day 50 kostenfreie Anmeldeplätze. Am 5. Dezember 2018 sind alle Gestalter, deren Abschluss nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, herzlich eingeladen, sich um einen dieser Plätze zu bewerben. Sie können ihr Produkt in den Wettbewerb schicken, an dem Gestalter und Marken aus der ganzen Welt teilnehmen.

weiterlesen