Produkte mit Seele und Persönlichkeit

Nachhaltiges Engagement hat für Rössler ein klares Ziel: Erfolg langfristig zu sichern. Das Dürener Unternehmen ist bekannt für seine nachhaltigen Manufakturprodukte, die einzigartig und exklusiv sind. Vorteile, die der Fachhandel an seine Kunden weitergeben kann.

Feine Papeterie von Rössler: Traditionelles Handwerk trifft modernes Design.

Seit der Firmengründung im Jahr 1937 dreht sich bei Rössler alles um hochwertige Produkte aus Papier. Dabei ist man dem Standort Deutschland und dem Prinzip der Handarbeit immer treu geblieben, um herausragende Qualität und Produkte mit besonderem Charakter herzustellen - Werte, die heute immer stärker zum Kaufargument werden: „Gerade in einer Gesellschaft, in der alles im Überfluss vorhanden ist, werden Kaufentscheidungen immer emotionaler. Es geht darum, Produkte mit einer besonderen Geschichte zu erwerben. Es geht um Produkte, die für Nachhaltigkeit stehen. Kurz, es geht um Produkte, die sich vom Standard abheben. Deshalb ist die eigene Produktion – in Düren im Rheinland und in unserem Tochterwerk in Tschechien – für uns so wichtig", so Katrin Rössler-Ehlers, Leiterin Produktentwicklung und Marketing. Die familiengeführte Papier-Manufaktur Rössler kann so die Anwendung einzigartiger Handwerkskunst, faire Arbeitsbedingungen und vergleichsweise kurze Transportwege garantieren. „Für uns sind die Begriffe Manufaktur und Nachhaltigkeit unweigerlich miteinander verbunden", erläutert Katrin Rössler-Ehlers.

Differenzierungsmöglichkeit für den Fachhandel
Dem Fachhandel bieten Manufakturprodukte von Rössler die Möglichkeit, sich am Markt zu differenzieren und dem Endverbraucher ein besonderes Einkaufserlebnis zu bieten. Geschäftsführer Dr. Jan Philipp Ehlers erklärt, warum: „Rössler-Produkte haben eine Seele. Sie sind keine technischen Gebrauchsartikel oder Massenprodukte. Rössler-Produkte laden dazu ein, herausragendes Design, faszinierende Materialien und besondere Herstellungsmethoden zu entdecken. So wird das Produkt zum Erlebnis. Und mit genau diesem Erlebnis kann der Fachhandel seine Kompetenz unterstreichen."

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Schreibkultur.

Zur Website: www.roessler.eu

Weitere Artikel

Selber schreiben macht schlau

Längst gehört es zum Alltag: Schreiben auf dem Computer, Handy, Tablet. Damit tun wir allerdings unserem Gedächtnis keinen Gefallen, weiß der Biologe Martin Korte. Er erklärt, warum wir immer noch zu Papier und Stift greifen sollten.

weiterlesen
Natürlich, edel, schick – das ist der Trend fürs moderne Büro.

Flexibles Arbeiten und edler Style

Die Paperworld ist mit ihrem Produktangebot für Office und Stationery sowie dem umfassenden Rahmenprogramm am Puls der Zeit. Die Messe präsentierte Ende Januar neue Themen und Trends für die kommende Geschäftssaison: Flexibilität und eleganter Schick standen dabei im Fokus.

weiterlesen