Einzigartiges Papier für nachhaltige Akzente

Tiefschwarz, aber auch absolut grün – das neue Papier EcoBlack vereint beides in sich. Es besticht durch sattes, volles Schwarz und trägt gleich zwei Umweltsiegel: FSC Recycling und den Blauen Engel. Das Papier wird exklusiv für Römerturm, Spezialist für hochwertige Feinst- und Künstlerpapiere, produziert und ist ab sofort erhältlich.

EcoBlack, das einzigartige Papier mit zwei Siegeln, ist ab sofort bei Römerturm erhältlich.

Kein Ausbluten, keine Farbmigration, kein Abrieb: EcoBlack vereint verschiedene Eigenschaften optimal und sorgt mit seiner maschinenglatten, rauen Oberfläche für ein angenehmes, haptisches Erlebnis. Der Kreativkarton ist lichtecht (6/7 auf der Wollskala) und sieht auch langfristig immer hochwertig aus. Zusätzlich überzeugt das Papier mit seinen inneren Werten: Es ist aus 100 Prozent wiederaufbereiteten Fasern hergestellt und carbonfrei. EcoBlack ist gleich zweimal in puncto Nachhaltigkeit zertifiziert worden – eine echte Besonderheit.
EcoBlack ist in folgenden Grammaturen erhältlich: 120, 160, 270 und 350 g/m².
Folgende Formate sind verfügbar: 72/102 cm SB (alle Grammaturen) und 102/72cm BB (270 & 350g/m²).

Zur Website: www.roemerturm.de

Weitere Artikel

Über die DACH-Region und Europa hinaus kamen zahlreiche Einkäufer aus Übersee, Asien und Afrika zur ILM.

Mehr Spannung bei Produkt und Präsentation

Die ILM hat ihre führende Rolle als internationale Leitmesse im Bereich Taschen, Accessoires und Reisegepäck erneut bestätigt. Die 150. Ausgabe, die vom 16. bis 18. Februar 2019 in Offenbach stattgefunden hat, überzeugt mit stabilen Besucherzahlen. „Die Messe ist sehr gut gelaufen. Wir freuen uns über ein deutliches Plus aus dem Ausland und viele Neukunden, die zum ersten Mal die ILM besucht haben", resümiert Arnd Hinrich Kappe, Geschäftsführer der Messe Offenbach nach drei Tagen reger Ordertätigkeit. 

weiterlesen
„Formsache“ heißt die Pilotausstellung der neuen Reihe „Elbwood – Works of Art“.

Kunst am Kaiserkai

„Formsache" heißt die Pilotausstellung der neuen Reihe „Elbwood – Works of Art", die moderne Kunst, klassisches Handwerk und höchste gestalterische Ansprüche auf das Unterschiedlichste vereint und damit das Spektrum von Elbwood ästhetisch erweitert. Die Writer's Lounge in der Hafencity Hamburg vereint bei zukünftigen Kabinettausstellungen Handwerksbetrieb, Designschmiede und Kunstgalerie zu einem gemeinsamen Hort.

weiterlesen