Digitale Preisverleihung der Goldenen Grußkarte 2020

Die Preisverleihung der „Goldenen Grußkarte 2020" findet wie geplant am Donnerstag, den 3. September 2020 um 17 Uhr statt. Allerdings werden die Gewinner des großen AVG Card Awards aufgrund der aktuell geltenden Corona-Auflagen in diesem Jahr nicht wie geplant im Deutschen Theater in München, sondern in einer digitalen Preisverleihung bekanntgegeben und prämiert. Eine Premiere, die die Initiatoren trotz eines weinenden Auges auch mit Vorfreude entgegenblicken.

Die Prämierten der Goldenen Grußkarte 2020 werden in diesem Jahr digital bekanntgegeben.

Die bekannte TV-Moderatorin Jessica Libbertz wird die digitale Award-Verleihung live moderieren. Gemeinsam mit den AVG-Geschäftsführern Werner Lippels und Mathias M. Janssen wird sie bei den Zuschauern für Unterhaltung und Spannung sorgen.

"Auch wenn dies für uns alle eine neue Situation und Herausforderung ist und wir leider auf ein direktes Miteinander verzichten müssen, sehen wir das Positive darin: Durch die digitale Übertragung können wir ein noch breiteres Publikum für die 'Goldene Grußkarte' erreichen, und so den Bekanntheitsgrad der gesamten Grußkarten-Branche weiter steigern", so AVG-Geschäftsführer Werner Lippels. 

Zur Website: www.diegoldenegrusskarte.de

Weitere Artikel

Manufakturprodukte: langlebig und in Deutschland gefertigt

Individualität in Serie

Edles Silberbesteck, mundgeblasenes Glas, anspruchsvolle Schreibgeräte aus massiven Hölzern: Hochwertig gefertigte, authentische Produkte made in Germany erwarten die Fachbesucher im neuen Ausstellungsbereich „Manufaktur" der Herbst-Cadeaux Leipzig, die vom 1. bis 3. September 2018 stattfindet. Rund 70 Unternehmen und Marken stellen hier ihre in Kleinserien sowie mit hohem Handarbeitsanteil hergestellten Qualitätserzeugnisse vor. 

weiterlesen
Die 2. Lange Nacht des Schreibens findet am 21. Juni 2018 statt.

„Tinte im Tank – Reisen auf Papier“

„Schreiben und Reisen – das ist eine magische Mischung", sagt Stefanie Hanfstingl-Kariger, die Vorsitzende der Initiative Schreiben. Deswegen lädt der Verein am Donnerstag, 21. Juni 2018, unter dem Motto „Tinte im Tank – Reisen auf Papier" zu seiner 2. Langen Nacht des Schreibens ein. In Schreibwarengeschäften, Papeterien, Buchhandlungen und zahlreichen anderen Geschäften und Veranstaltungsorten werden quer durch den deutschsprachigen Raum zahlreiche Schreibfreundinnen und -freunde zusammenkommen.

weiterlesen