Montegrappa grüßt Raphael's Genie

Fünf Jahrhunderte sind vergangen, seit Raffaello seinen letzten Pinselstrich malte. Anlässlich dieses Jubiläums feiert Montegrappa das außergewöhnliche Vermächtnis des Meisters mit traditionellem Kunsthandwerk. Die Raffaello-Sammlung umfasst fünf Editionen - jede besteht aus fünf nummerierten Schreibgeräten.

Fünf Jahrhunderte, fünf Stifte: Montegrappa grüsst Raphael's Genie

Raffaello Sanzio da Urbino ist der italienische Maler und Architekt, dessen Name neben da Vinci und Michelangelo in den Rängen der künstlerischen Größen steht. Seine Gemälde und Fresken sind Meisterwerke der Hochrenaissance, die auf der ganzen Welt gefeiert werden und unter dem Namen Raffaello bekannt sind. Im Jahr 2020 jährt sich der Todestag Raffaels zum 500. Mal, und Montegrappa lässt die Raffaello-Sammlung in fünf Editionen aufleben. Jede trägt als Herzstück ein berühmtes Raffael-Motiv, das von der Künstlerin Alessandra Malesan auf Zelluloid reproduziert und handbemalt wurde. Der Schaft ist von einer auffälligen, sterlingsilber Hülle umgeben, die das Kunstwerk einrahmt. Alle anderen Verzierungen sind mit Ornamenten verziert, die in den berühmten Raffael-Sälen zu finden sind.
Der Raffaello ist nur als Füllfederhalter erhältlich, hat einen Konverter und eine acht Millimeter 18 Karat Gold-Feder (EF, F, M, B, BB, STUB) - personalisiert mit einer eingravierten Kamee des Künstlers. Die lackierte Holzverpackung ist mit einer Marmorstruktur und einer Plakettenreplik versehen. Die äußere Schachtel ist außerdem mit geometrischen Mustern aus dem Fresko aus Raffaels Schule von Athen geprägt. Verpassen Sie auf keinen Fall diese limitierte usgabe. Der erste Satz ist sofort verfügbar. Jeder Füllhalter ist auch einzeln lieferbar.

Zur Website: www.signo-pbs.de

Weitere Artikel

Jeder Davidoff-Stift erfüllt höchste Ansprüche an Handwerkskunst und Design.

Eleganz und Klarheit auf höchstem Niveau

Das Schweizer Familienunternehmen Davidoff steht seit 1980 für natürliche Eleganz, hervorragende Qualität, Stil und Authentizität. Im Mittelpunkt der aktuellen Neuheiten steht die Davidoff Paris Kollektion, inspiriert vom Wesen des Gründers, Zino Davidoff.

weiterlesen
Susanne Schlimgen, Leitung Messe Tendence

Neue Leiterin bei der Tendence

Seit 1. Mai hat Susanne Schlimgen temporär die Leitung des Tendence-Teams übernommen. Sie folgte damit auf Bettina Bär, die sie während ihrer Elternzeit vertritt.

weiterlesen