Mal- und Schreibwettbewerb für kreative Kids

Mit Mal- und Schreibwettbewerben rund um die neuen Buntstiftsets „Children of the World" möchte Faber-Castell Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern Anregungen an die Hand geben, wie sie die kreativen Fähigkeiten ihrer Schützlinge weiterhin sinnvoll fördern und gleichzeitig analoge Kontrapunkte in Zeiten von Teleteaching und Co. setzen können. Denn so viel ist sicher: Auch wenn unser aller Aktionsradius derzeit eingeschränkt ist – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Faber-Castell bietet analoge Impulse in Zeiten von Teleteaching und Co.

Um in Balance zu bleiben, ist es wichtig, sich bewusst kreative Auszeiten von Monitor und Tablet zu nehmen – das gilt für Erwachsene wie für Kinder gleichermaßen. Analoge Tätigkeiten mit Stift und Papier helfen dabei, abzuschalten, Gedanken und Gefühle auszudrücken und Erlebtes zu verarbeiten. Gleichzeitig bilden sich beim Kreativsein schon in jungen Jahren motorische Fähigkeiten aus, die Vorstellungskraft entwickelt sich, und gelungene Malergebnisse tragen dazu bei, das Selbstbewusstsein zu stärken.

Gemalte Vielfalt: Malwettbewerb 2020
Schülerinnen und Schüler, die sich für andere Länder und Kulturen interessieren und Spaß am Malen haben, sind herzlich eingeladen, beim diesjährigen Kreativ-Wettbewerb mitzumachen. Das Motto lautet: „Male die Kinder dieser Welt". Auf die Gewinner warten über 200 tolle Preise. Alle Malvorlagen stehen unter https://www.faber-castell.de/inspiration/kinder/malwettbewerb zum Download bereit. Das fertige Bild wird eingescannt und auf die Homepage hochgeladen. Teilnehmen dürfen Kinder bis 12 Jahre noch bis zum 31. Dezember 2020. Unter allen Einsendern wählt eine Jury der A.W. Faber-Castell Vertrieb GmbH einmal im Quartal die 20 besten Bilder pro Altersgruppe aus (3-5 Jahre, 6-7 Jahre und 8-12 Jahre) und ermittelt nach dem 31. Dezember 2020 die Finalgewinner je Altersgruppe.


„Children of the World": Schreibwettbewerb 2020
Mit dem handschriftlichen Schreiben erlernen Schülerinnen und Schülern eine wesentliche Grundkompetenz. Schließlich trägt das Schreiben als kognitiver und motorischer Prozess entscheidend dazu bei, der eigenen Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen. Gelegenheit dazu bietet der Faber-Castell Schreibwettbewerb kreativen Jungen und Mädchen bis 14 Jahre: Einfach zum Lieblingsstift greifen, der Fantasie freien Lauf zu lassen und eine Geschichte zum Thema „Kinder dieser Welt" zu Papier bringen. Das Mitmachen lohnt sich: Pro Quartal winken je 50 Füller als Preis.

Zur Website: www.faber-castell.de/inspiration/kinder/schreibwettbewerb

Weitere Artikel

Ewiges Symbol der Liebe

Das richtige Geschenk zur richtigen Zeit hat die Kraft, besonderen Momenten eine unvergessliche Note zu verleihen. Der 14. Februar ist ein idealer Anlass, um den Liebsten eine Freude zu machen. Es ist ein Tag, der uns daran erinnert, unseren Liebsten zu zeigen, wie geschätzt und geliebt sie sind.

weiterlesen
Auch im nächsten Jahr wird der große Branchenwettbewerb wieder stattfinden.

AVG Card Award geht in nächste Runde

Bereits zum dritten Mal lädt die Arbeitsgemeinschaft der Hersteller und Verleger von Glückwunschkarten (AVG) alle Verleger deutschsprachiger Grußkarten dazu ein, mit ihren kreativsten und neuesten Entwürfen teilzunehmen und ihre Arbeiten wichtigen Entscheidern der Branche zu präsentieren. Ein besonderes Augenmerk wird auch 2021 auf dem Publikumspreis, der Kategorie „Das beste Trendkonzept/Nachhaltigkeit", liegen – denn gerade das Engagement der Verleger in punkto Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung wird entscheidend die Zukunft der Branche mitgestalten.

weiterlesen