Haute Écriture trifft auf Haute Horlogerie

Mit Timegraph ist Caran d'Ache wieder einmal ein wahres Meisterstück gelungen. Der exquisite Füllfederhalter zollt zwei traditionellen Schweizer Kunsthandwerken Tribut: Nach zwei Jahren gemeinsamer Recherche und Entwicklung präsentieren die Meister von Caran d'Ache und die Experten der Uhrmacherei eine limitierte Edition, die Haute Écriture und Haute Horlogerie in einem luxuriösen Schreibgerät vereint.

Die 145 Teile des Füllfederhalters, darunter auch das Uhrwerk, werden durch die edle Beschichtung voll zur Geltung gebracht.

Caran d'Ache ist bekannt für seine außergewöhnlichen Editionen, die modernste Technik mit außergewöhnlichem Design verschmelzen lassen. Mit dem neuen Modell Timegraph hat das Maison nun eine Weltneuheit geschaffen: einen eleganten Füllfederhalter mit einer integrierten Schweizer Uhr.

Die 145 Teile des Füllfederhalters, darunter auch das Uhrwerk, werden durch die edle Beschichtung voll zur Geltung gebracht. Zudem wurde ein einzigartiges Nachfüllsystem entwickelt, um die Miniatur-Kolbenpumpe zu befüllen. Durch das Anti-Reflex-Saphirglas in der Verschlusskappe ist die fein gearbeitete Goldfeder zu sehen, die von Hand poliert wurde und in verschiedenen Größen erhältlich ist. Zudem steht der Timegraph, was das Uhrwerk betrifft, den Großen der Uhrenbranche in nichts nach. Ausgestattet mit einer Gangreserve von 40 Stunden ist das mechanische Werk von der „LTM SA" ein Meisterstück der Technik. Ultraflach fügen sich die Stunden- und Minutenanzeigen in das Miniaturformat des Schafts des Füllfederhalters ein. Das Saphirglas erlaubt einen Blick auf die Mechanik, die 18 Rubine, die rhodinierten Elemente sowie auf die Veredlung mit Genfer Streifen.

Der Füllfederhalter Timegraph ist nur auf Bestellung unter folgender E-Mail-Adresse erhältlich:
timegraph@carandache.com

Zur Website: www.carandache.com

Weitere Artikel

Den Siegern des Red Dot Awards winkt internationale Aufmerksamkeit.

Red Dot Award geht in nächste Runde

Am 14. Oktober 2019 geht der Red Dot Award: Product Design in eine neue Runde: Ab diesem Tag haben Designer und Hersteller aus aller Welt die Möglichkeit, ihre besten Produkte zu einem der renommiertesten Design-Wettbewerbe weltweit anzumelden. Die Registrierungsphase, in der sie sich um die begehrte Auszeichnung „Red Dot" bewerben, läuft bis einschließlich 14. Februar 2020. Das aufmerksamkeitsstarke Qualitätssiegel, dessen Nutzung exklusiv den Siegern vorbehalten ist, kennzeichnet die besten Produkte des Jahres und wird lediglich an Neuheiten verliehen, die durch ihre gute Gestaltungsqualität überzeugen.

weiterlesen
Sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um Ideen zu Papier zu bringen, hilft, Stress abzubauen und fördert die Kreativität. Produkt: Grip Füller von Faber-Castell. Foto: Faber-Castell

Internationaler Tag der Handschrift

Jedes Jahr am 23. Januar wird weltweit der Internationale Tag der Handschrift gefeiert. Unter der Schirmherrschaft der Writing Instrument Manufacturers Association (WIMA) bemüht sich die Initiative seit 1977, den Einfluss des handschriftlichen Schreibens auf unser Leben hervorzuheben.

weiterlesen