Exklusiver Anlass "Schreibkultur und Kalligraphie"

Am Mittwoch, 20. November 2019 fand bei Krebser in Thun mit Geraldine Muller, Wholesale Director der Montblanc Suisse SA, sowie Andreas Schenk, renommierter Kalligraph, ein außergewöhnlicher Anlass statt. Die rund 100 Gäste liessen sich von der herausragenden Handwerkskunst von Montblanc begeistern und waren fasziniert von der historisch bedeutsamen Schreibkunst.

Kalligraph Andreas Schenk demonstrierte mit historischen Schreibwerkzeugen die Kunst des Schönschreibens.

In einem interessanten Vortrag stellte Geraldine Muller die Herkunft und Identität der weltweit erfolgreichen Ikone mit dem weissen Stern vor. Schreibgeräte und Accessoires von Montblanc sind dank zeitlosem Design und höchster Qualität echte Lebensbegleiter, die einem über viele Jahre Freude bereiten.
"Nur die Handschrift schafft Unikate. Nur sie kann das Wesen des Schreibenden erfassen und ausdrücken." Der Kalligraph Andreas Schenk stellte die Kunst des Schönschreibens auf eindrückliche Weise vor und gibt einen umfassenden Einblick in die Geschichte des Schreibens. Er verwendete unterschiedliches historisches Schreibwerkzeug und zeigte dem interessierten Publikum, wie sich die Handschrift über die Jahrhunderte entwickelt und kultiviert hat. Im Anschluss kalligraphierte er für die Gäste persönliche Grusskarten. Ein einzigartiges Geschenk und eine tolle Erinnerung.
Die Gäste nutzten die Gelegenheit, die exklusiven neuen Schreibgeräte-Kollektionen von Montblanc auszuprobieren und die verschiedenen Federbreiten sowie Tintenarten zu testen. Ebenso konnte dem Kalligraphen beim Schönschreiben über die Schulter geschaut werden. Der gelungene Anlass wurde mit einem feinen Apéro und anregenden Gesprächen abgerundet.

Zur Website: www.krebser.ch

Weitere Artikel

Auf der ILM Winter Styles werden rund 300 Aussteller aus über 25 Ländern ihre Kollektionen für Herbst/Winter 2019/20 präsentieren.

Internationalität im Fokus

Vom 16. bis 18. Februar 2019 findet in Offenbach die ILM Winter Styles 2019 statt. Damit eröffnet die Internationale Lederwarenmesse drei Wochen früher als gewohnt die Orderrunde Herbst/Winter 2019/20. Der frühe Termin wurde bewusst gewählt. Geschäftsführer Arnd Hinrich Kappe setzt damit Signale in Richtung Internationalität.

weiterlesen
Indigo Ruh, Chef-Designerin bei Räder

Mit viel Liebe gemachtes Design

Die von Hand designten Produkte von Räder sind immer ein optisches, aber auch haptisches Erlebnis. Es sind Produkte, die man stets gerne verschenkt oder geschenkt bekommt. Zeitlos und kombinierbar werden sie oft zu Lieblingen – ein Leben lang.

weiterlesen