Exklusiver Anlass "Schreibkultur und Kalligraphie"

Am Mittwoch, 20. November 2019 fand bei Krebser in Thun mit Geraldine Muller, Wholesale Director der Montblanc Suisse SA, sowie Andreas Schenk, renommierter Kalligraph, ein außergewöhnlicher Anlass statt. Die rund 100 Gäste liessen sich von der herausragenden Handwerkskunst von Montblanc begeistern und waren fasziniert von der historisch bedeutsamen Schreibkunst.

Kalligraph Andreas Schenk demonstrierte mit historischen Schreibwerkzeugen die Kunst des Schönschreibens.

In einem interessanten Vortrag stellte Geraldine Muller die Herkunft und Identität der weltweit erfolgreichen Ikone mit dem weissen Stern vor. Schreibgeräte und Accessoires von Montblanc sind dank zeitlosem Design und höchster Qualität echte Lebensbegleiter, die einem über viele Jahre Freude bereiten.
"Nur die Handschrift schafft Unikate. Nur sie kann das Wesen des Schreibenden erfassen und ausdrücken." Der Kalligraph Andreas Schenk stellte die Kunst des Schönschreibens auf eindrückliche Weise vor und gibt einen umfassenden Einblick in die Geschichte des Schreibens. Er verwendete unterschiedliches historisches Schreibwerkzeug und zeigte dem interessierten Publikum, wie sich die Handschrift über die Jahrhunderte entwickelt und kultiviert hat. Im Anschluss kalligraphierte er für die Gäste persönliche Grusskarten. Ein einzigartiges Geschenk und eine tolle Erinnerung.
Die Gäste nutzten die Gelegenheit, die exklusiven neuen Schreibgeräte-Kollektionen von Montblanc auszuprobieren und die verschiedenen Federbreiten sowie Tintenarten zu testen. Ebenso konnte dem Kalligraphen beim Schönschreiben über die Schulter geschaut werden. Der gelungene Anlass wurde mit einem feinen Apéro und anregenden Gesprächen abgerundet.

Zur Website: www.krebser.ch

Weitere Artikel

Buchen Sie Ihren eigenen Papiererlebnistag bei Gmund.

Papiererlebnistag bei Gmund

Wie entsteht eine Glückwunschkarte? Warum fühlt sich die Verpackung meines neuen Kräutertees so natürlich an? Wie kommt die Farbe ins Papier und wie entsteht der sagenhaft goldene Glanz der Oscar Umschläge? Diese und weitere spannende Antworten erhalten Sie während einer zweistündigen Besichtigungstour durch die Produktionsstätten von Gmund Papier.

weiterlesen
Der Sieger des „Hill Climb“-Rennens Romain Dumas durfte sich über einen der limitierten TimeWalker Manufaktur Chronographen freuen. Überreicht wurde ihm der Preis von Montblanc EVP Marketing Vincent Montalescot.

Montblanc beim Festival of Speed in Goodwood

Sein 25. Jubiläum feierte in diesem Jahr das mittlerweile legendäre Festival of Speed in Goodwood. Montblanc präsentierte als offizieller Zeitnehmer zwei limitierte Sonderedtionen, einen Chronographen und eine Date Automatic aus seiner Timewalker Kollektion mit beigefarbenen Zifferblättern.

weiterlesen