Ein Tag voller kreativer Energie

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in den beiden Vorjahren hat der Schreibgeräte-Hersteller Online auch in diesem Jahr wieder seine Tore zur nun bereits 3. Langen Nacht des Schreibens der Initiative Schreiben e.V. für Schreibbegeisterte und Kreativfans geöffnet. Unter dem Motto „Im Dschungel der Buchstaben" kamen trotz der großen Hitze viele Besucher aus nah und fern nach Neumarkt, um sich gemeinsam mit den Schreibprofis durch den Buchstabendschungel zu schlagen.

„Welcome to the Jungle“ – Die 3. Lange Nacht des Schreibens bei Online Schreibgeräte in Neumarkt

Als besonderes Highlight hatten die Organisatoren Ute Gräber aus Neumarkt, Brigitte Herrneder aus Kümmersbruck und Beate Waschneck aus Eckental eingeladen. Die drei renommierten Schriftkünstlerinnen nahmen sich viel Zeit, um Fragen zu beantworten und allen Schreibbegeisterten und kreativen Handlettering-Fans ihre Tipps und Tricks näherzubringen. Bei der großen Mitmach-Aktion rund um das Thema „Dschungel" hatten die Besucher Gelegenheit, die vielen Inspirationen gleich selbst auszuprobieren.

Vom Können und den verschiedenen Techniken der Künstlerinnen durften sich die Gäste dann auch in der „Galerie der Schriftkunst" überzeugen. Dort stellen Ute Gräber, Brigitte Herrneder und Beate Waschneck, wie auch Monika Eichinger aus Lauterhofen, ihre Werke rund um Kalligrafie und Handlettering aus. Wer sich – inspiriert von den Schriftkünstlerinnen – auch zu Hause ans kreative Schreiben machen wollte, der hatte die Möglichkeit, sich noch direkt vor Ort mit Schreibgeräten und Kreativ-Produkten von ONLINE auszustatten.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Veranstaltung trotz der extremen Wetterlaune wieder einen so guten Anklang gefunden hat. Daran merken wir, dass das Thema Schreiben immer wieder großes Interesse weckt, und gerade das kreative Schreiben erlebt derzeit einen richtigen Boom – als Gegentrend zu unserer digitalen Welt. Das haben wir auch heute bei der Langen Nacht des Schreibens wieder gemerkt", zog Geschäftsführerin Alexandra Batsch ein durchwegs positives Resümée des Events.

 

Zur Website: www.online-pen.de

Weitere Artikel

Paperworld Frankfurt 2018

Mit frischen Ideen ins neue Geschäftsjahr

Der Countdown läuft: Zur Paperworld zeigen vom 27. bis 30. Januar 2018 über 1.500 Aussteller aus rund 60 Ländern auf acht Hallenebenen des Frankfurter Messegeländes, welche Neuheiten es für das moderne Büro und den privaten Papier- und Schreibwarenbedarf gibt. „Die Paperworld überzeugt die Fachbesucher mit einem in Tiefe und Breite einmaligen Angebot bei 'the visionary office´ und 'the stationery trends´. Sie ist für den Handel die ideale Plattform, um mit frischen Ideen ins neue Geschäftsjahr zu starten. Ich freue mich, dass wir mit der Ausstellerzahl gut auf Vorjahresniveau liegen", sagt Michael Reichhold, Leiter der Paperworld.

weiterlesen
Mit seiner Vielfalt an Themen sowie gestalterischen und produktionstechnischen Anwendungen wird das Y-Kompendium Reporting zum Wegweiser moderner Geschäfts- und CSR-Berichte.

Neues Standardwerk Geschäftsberichte

Aussagekräftig, kreativ, anspruchsvoll – Geschäfts- und CSR-Berichte vollziehen einen Wandel von reinen Zahlenwerken hin zu markenwirksamen Medien mit Erlebniswert. Das hat Papyrus früh erkannt und begleitet den Trend mit einer umfassenden Informationskampagne. Das neue Y-Kompendium Reporting stellt darin das bisher umfangreichstes Werk dar.

weiterlesen