Design Journey – das neue Sortiment für Hobbykreative von Staedtler

In diesem Jahr präsentiert Staedtler ein neues Sortiment für Hobbykreative. Rund 30 Produkte in über 60 Produktvarianten motivieren kreative Anfänger und animieren fortgeschrittene Hobbykünstler, neue Ideen auszuprobieren. Die Design Journey erweckt die Lust am Malen, Zeichnen und Skizzieren.

Das neue Staedtler Sortiment erweckt die Lust am Malen, Zeichnen und Skizzieren.

Die raue Natur der amerikanischen Nationalparks ziert die Verpackung der neuen Produkte und dient gleichzeitig der Inspiration. Die Design Journey bringt Orientierung und Überblick über das breite Angebot an Kreativwerkzeugen von Staedtler, mit denen sich jeder auf seine ganz persönliche „Design Journey" begeben kann. Auf der InsightsArena in Halle 3 lädt Staedtler alle Besucher dazu ein, sich auf kreative Entdeckungstour durch die Welt der Staedtler Produkte zu begeben. Von FIMO über die Neuheiten der Design Journey – hier darf einfach alles ausprobiert werden. Weitere Informationen sind auch direkt am Staedtler Stand in Halle 1 am Stand A-05/06 B-03 erhältlich.

Zur Website: www.staedtler.de

Weitere Artikel

Die ILM Winter Styles 2019 startet früher als bisher.

ILM Winter Styles 2019 startet früher

Die Internationale Lederwarenmesse ILM verschiebt den Termin der ILM Winter Styles 2019 um drei Wochen nach vorn. Die Messe wird vom 16. bis 18. Februar 2019 in Offenbach stattfinden. „Dabei handelt es sich um ein einmaliges Entgegenkommen gegenüber der noch jungen Düsseldorfer Schuhmesse", betont Messe-Geschäftsführer Arnd Hinrich Kappe.

weiterlesen
Die Gemeinschaftsausstellung lädt dazu ein, sich selbst mit einzugeben.

Die Magie der Schrift

Vom 4. bis 20. Mai 2018 findet die Ausstellung „Die Magie der Schrift – Gemeinsam auf den Spuren unseres einzigartigen Ausdrucks" statt. Veranstaltungsort ist eine ehemalige Zechen-Maschinenhalle mit Industriecharme in Bochum. Ob Künstler, Laien, Professionelle oder Kunsthandwerker – ein jeder von ihnen spiegelt ein Teil unserer gegenwärtigen Schriftkultur wieder. Hier geht es nicht rein um Perfektion, sondern auch und vor allem um Vollkommenheit. Eine Ausstellung, die einlädt, sich selbst mit einzugeben...

weiterlesen