Großes Fest zum Jubiläum

Vor 10 Jahren startete die Erfolgsgeschichte von Lamy auf dem chinesischen Markt. Am 8. August 2018 feierte der Schreibgerätehersteller gemeinsam mit seiner chinesischen Vertretung Energetic Asia Ltd. in Shanghai das zehnjährige Bestehen der erfolgreichen Zusammenarbeit.

Die Feier des Jubiläums fand am 8. August 2018 in Shanghai mit mehr als 100 Gästen statt.

Am 8. August 2008 begann Lamy gemeinsam mit Energetic Asia Ltd. mit der Einführung und dem Vertrieb von Lamy-Produkten in China. Mittlerweile existieren vor Ort über 134 Stores, zudem wird der Online-Handel über die wichtigsten Plattformen gedeckt. „Eine hervorragende Leistung, die auf einer konsequenten Markenstrategie beruht. Ihre erfolgreiche Umsetzung im chinesischen Markt verdanken wir maßgeblich unserem Partner Energetic Asia Ltd., namentlich den Geschäftsführern Shirley Tsang und Perry Wong, die sich seit 10 Jahren mit größtem Engagement der Marke Lamy widmen", so Thomas Trapp, Geschäftsführer und Vertriebsleiter von Lamy.

Die Feier des Jubiläums fand am 8. August 2018 in Shanghai mit mehr als 100 Gästen statt. Darunter unter anderem Geschäftspartner, Händler sowie 20-Lamy-Fans, die per Zufall aus den 400.000 Followern des chinesischen „Weibo"-Accounts von Lamy ausgewählt wurden. Das Einkaufszentrum WFC in Chongqing sponserte Lamy anlässlich des Jubiläums zudem zwei auffällige Werbe-Projektionen auf seinem Gebäudeturm.

Mit Bezug zum Startdatum der Zusammenarbeit und der chinesischen Glückszahl „8" überreichte Lamy Energetic Asia Ltd. einen Scheck im Wert von 8.888 Euro, der für wohltätige Zwecke eingesetzt werden soll. Zudem erfolgte die Übergabe eines besonderen Schreibgerätes zum Jubiläum.

Zur Website: www.lamy.com

Weitere Artikel

Mit dem Motto „Fokus auf  die Kernkompetenz Grußkarte und Service und maximale Inszenierung von Sortiment und Neuheiten“ präsentierte sich der ABC Grußkartenverlag auf den Frühjahrsmessen.

Geballte Grußkartenkompetenz

„Das beste Resultat seit vielen Jahren und tolle Feedbacks für den geglückten Auftritt und die präsentierten Neuheiten", so zieht Christian Beck, CEO des ABC Kunst- und Glückwunschverlages, das Fazit der Messen in Frankfurt, München und Hamburg. Den Fokus legten die kreativen Schweizer einerseits auf die innovative Warenpräsentation am Verkaufspunkt und andererseits natürlich auf das große Sortiment und die vielen Innovationen.

weiterlesen
Jürgen Horbach ist neues Mitglied im Engeren Ausschuss der Athesia-Gruppe.

Neu im Führungsteam der Athesia-Gruppe

Durch den Erwerb der Calendaria AG in Immensee im Kanton Schwyz ist die Kalendersparte innerhalb der Athesia-Gruppe auf einen Umsatz von rund 40 Millionen Euro angewachsen.

weiterlesen