Die Magie der Schrift

Vom 4. bis 20. Mai 2018 findet die Ausstellung „Die Magie der Schrift – Gemeinsam auf den Spuren unseres einzigartigen Ausdrucks" statt. Veranstaltungsort ist eine ehemalige Zechen-Maschinenhalle mit Industriecharme in Bochum. Ob Künstler, Laien, Professionelle oder Kunsthandwerker – ein jeder von ihnen spiegelt ein Teil unserer gegenwärtigen Schriftkultur wieder. Hier geht es nicht rein um Perfektion, sondern auch und vor allem um Vollkommenheit. Eine Ausstellung, die einlädt, sich selbst mit einzugeben...

Die Gemeinschaftsausstellung lädt dazu ein, sich selbst mit einzugeben.

Für Veranstalterin Sabine Rahn, Kalligrafin und Handschrift-Trainerin, steckt eine Crux in dem hohen Anspruch an schöne Handschrift oder Kalligrafie, die wörtlich übersetzt die „Kunst des schönen Schreibens" bedeutet. In Zeiten, wo die Handschrift mehr und mehr verkümmert, möchte sie mit ihrer Gemeinschafts- und Mitmachausstellung ein Zeichen setzen für die handgemachte Schrift und das Schreiben. Die Ausstellung lädt Besucher aller Altersstufen zum Mitmachen ein. Es gibt Vorführungen und Tische, an denen man experimentieren, und mit seinen Werken die Ausstellung laufend ergänzen kann. Zudem werden Mini-Workshops für Schulklassen und Private, Filmchen, Kunsthandwerkermarkt mit Schwerpunkt Schrift und ein kleines aber feines Cafè Lettera angeboten.

Zur Website: www.die-magie-der-schrift.com

Weitere Artikel

Die Special Edition Souverän 805 Blue Dunes ist in limitierter Auflage als Kolbenfüllhalter mit verschiedenen Federbreiten EF, F, M ab 525 Euro (UVP) und als Drehkugelschreiber für 370 Euro (UVP) erhältlich.

Eintauchen in eine faszinierende Farbwelt

Wer schon lange von einem besonderen Unikat auf seinem Schreibtisch träumt, kann sich diesen Wunsch mit der neuen Serie Souverän 805 Blue Dunes ab Mitte Juni erfüllen. Ob Kolbenfüllhalter oder Drehkugelschreiber, jedes Schreibgerät dieser Special Edition von Pelikan ist einzigartig und besticht durch einen imposanten Farbverlauf von intensiven Blautönen.

weiterlesen
Konsequent nach Handelsformen, Lebensstilen und Zielgruppen gegliedert, orientiert sich die Tendence (29. Juni bis 1. Juli 2019) an den Bedürfnissen der Konsumenten.

Highlights für Design-Liebhaber

Die beiden Messehallen 11 und 12 komplettieren das neue Konzept der Tendence 2019. Während der Sunshine State in der Halle 11.0 ganz im Zeichen von Trends für den Frühling und Sommer steht, verwandelt sich die Halle 12.0 in die Design City mit Produkten aus dem gehobenen Marktsegment.

weiterlesen